Veranstaltung

"Bluthochzeit"

ein gesellschaftskritisches Bühnenstück von Federico Garcia Lorca

Bühne Mörel

Abendkasse

Bei der Hochzeit flieht die Braut mit ihrem früheren Geliebten in den Wald, wo der Bräutigam das ehebrecherische Paar stellt. In einem Zweikampf finden Bräutigam und Liebhaber den Tod. Im Stück erzählt Lorca die Geschichte von jungen Leuten, die von ihren Eltern gezwungen wurden, eine Lebensform zu wählen, die die Gesellschaft vorgibt, und die den individuellen Gefühlen keinen Platz einräumt. Tod ist die traurige Bilanz.

Weitere Informationen

Rubrik

Bühne

  • Theater

Art der Veranstaltung: Vorführung

Zielpublikum: Für alle

Daten

  Fr, 23.11.2012, 20:00
  Sa, 24.11.2012, 20:00
  Do, 29.11.2012, 20:00
  Fr, 30.11.2012, 20:00
  Sa, 01.12.2012, 20:00
  Fr, 07.12.2012, 20:00
  Sa, 08.12.2012, 20:00
  So, 09.12.2012, 17:00
  Do, 13.12.2012, 20:00
  Fr, 14.12.2012, 20:00

Zusatzinformationen

Veranstalter

Veranstaltungsort

Theatersaal Mörel

Karte

Karte vergrössern