Veranstaltung

Knuth & Tucek

Passion – eine Kreuzigung in drei Teilen

Kellertheater

  Fr, 25.03.2016, 20:30

Abendkasse, Reservation, Gratis mit 20 Jahre 100 Franken Wallis

Ein satirisches Passionsspiel, ein Heimatfilmtheater

Das Schweizer Fernsehen legt sich ein Ei und plant eine Ostershow mit Passionsspiel und Neuer Musik. Der auf religiöses Theater spezialisierte Regisseur trägt sein Kreuz, der Darsteller des Jesus übt sich passioniert in Method Acting und der Bündner Techniker baut eine telegene Schädelstätte.

Absurdes Theater, wütende Weiber und masslose Musik: Knuth und Tucek lassen den Hahn krähen und verleugnen alles dreimal – ein schamloses Stück Heimatfilmtheater frisch auferstandener Blasphemie.

Hochtheatralisches Kabarett, gewaltige Satire, barbarische Musikalität. Die preisgekrönten Vollblutkabarettistinnen verstehen es auf subtile Art, gekonnt und verspielt auf schmalem Grat zu wandern und zu verführen.

Weitere Informationen

Rubrik

Bühne

  • Humor
  • Theater

Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel

Zielpublikum: Ab 16 Jahren

Künstler

Veranstalter

Veranstaltungsort

Kellertheater

Geografische Lage: Im Tal

Karte

Karte vergrössern

Teilen auf