Künstlergruppe

Kunststück, Frau!

Bühne, Bildende Kunst, Literatur, Musik

So wunderbar leichtfüssig und gefällig, wie sich manche in Wort, Bild und Ton skizzierte Alltags-Szenerie von «Kunststück, Frau!» präsentiert, so überraschend können die Abgründe sein, die da hinter der gewinnenden Machart lauern … Sie haben das Zusammenspiel von Literatur, Kunst und Musik auf ganz eigene Weise neu interpretiert: Die Autorin Cornelia Heynen-Igler, die Künstlerin Helga Zumstein und die Bassistin Marion Sauder, die sich am Frauenstimmfestival 2017 von Brig zur Formation «Kunststück, Frau!» zusammengefunden haben. Sinn-anregend, originell und: unterhaltsam!

Bildende Kunst: Helga Zumstein

Helga Zumstein
Bildende Kunst

"Sie schreibt, wie ich male", dachte Helga Zumstein, als sie Cornelia Heynen-Igler zum ersten Mal aus ihren Kurzgeschichten vorlesen hörte. Und spontan bot sie an, Cornelias Texte zu bebildern, woraus eine befruchtende Zusammenarbeit entstand. Entweder illustriert Helga Cornelias Texte, oder Cornelia schreibt die Texte zu Helgas Bildern: Unter Mitwirkung der Bassistin Marion Sauder präsentieren die beiden ihr Werk gern auch an Live-Auftritten und Lesungen. Zum Malen benutzt Helga ausnahmslos Fotovorlagen - seien es solche aus dem privaten Album und aus dem Internet oder Schwarz-Weiss-Fotografien alter Meisterfotografen. Danach setzt die Künstlerin mehrere Fotos digital zusammen: Collagen aus dem 21. Jahrhundert, wie sie sagt. An den Auftritten von Kunststück, Frau! untermalen die auf Leinwand projizierten Bilder ausdrucksstark und farbgewaltig Cornelias Texte, in denen sich derselbe Sinn für hintergründigen Witz wie auf Helgas Bildern manifestiert.

Social Media

Dokumente (PDF, Word, Excel, ...)

Booking Kontakt

Cornelia Heynen-Igler
Haselmattenstrasse 55
3904 Naters

Telefon 0798150241
Mobile 0798150241
info@igler.ch
Webseite

Kontakt

Kunststück, Frau!
Frau Sauder Marion
3900 Brig

Mobile +41 76 501 07 13
marion.sauder@gmx.ch
Webseite