Vergrössern

Atelier intergénérationnel : La peinture dans tous ses états

Workshop

Depuis l’Antiquité, les quatre éléments (l’eau, le feu, l’air et la terre) sont utilisés pour décrire la matière composant l’univers. Ils sont liés à la nature, au cycle des saisons, au monde des animaux… Les quatre éléments traversent aussi les sujets des œuvres d’art aborigènes et les créations d’Yves Klein.

Laissez-vous inspirer par les couleurs, les formes et les motifs des œuvres de RÊVER DANS LE RÊVE DES AUTRES. Expérimentez différentes techniques comme la peinture, le collage et le dessin et découvrez les différents états ou manifestations de la matière. Enfin, donnez libre cours à vos idées sur différents supports en testant des mediums variés : encre, acrylique, gouache, pastel…

Dès 6 ans, places limitées, réservation requise.

Adultes : CHF 15.- / Enfants : CHF 10.-

Link zur Website: www.fondationopale.ch

Veranstaltungsdaten

Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Januar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Weitere Informationen

Anmeldung / Kosten

Kosten CHF 15.-

Veranstalter

Fondation Opale
Centre culturel
Route de Crans 1
Lens / Crans-Montana (Switzerland)
1978 Lens
Telefon +41 (0)27 483 46 10
E-Mail
Webseite

Kulturbereiche

Kulturbereiche:
Bildende Kunst

Art der Weiterbildung
Workshop

Zielpublikum
Interessierte, Kinder

Kursort

Route de Crans 1, 1978 Lens ÖV Fahrplan

Datum

Mi, 28.12.2022, 14:00 - 16:00
Zum Kalender hinzufügen

Anmeldung

Frist abgelaufen

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Kursort

Fondation Opale

Route de Crans 1
1978 Lens

ÖV Fahrplan

Im Rampenlicht

Frühlingssaison 2023

Hier finden Sie die aktuellen Programme der Walliser Kulturhäuser ! ...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

31. Januar um 14:30

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Der Verein Oberwalliser Kellertheater ist als Kleinkunstbühne seit 50 Jahren fest im Kulturleben des Oberwallis verankert. Ab sofort oder nach Vereinbarung sucht der Verein eine/n Administrator:in im 30%-Pensum. Infos im PDF anbei. / und unter www.kellertheater.ch /

25. Januar um 09:27

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Die Bewerber müssen aufstrebende oder etablierte Künstler oder Designer sein, die Wissenschaft und technologische Innovationen in ihrer kreativen Arbeit nutzen möchten. Deadline: 28/02/2023 Infos und Anmeldung (ENG): bit.ly/3HuhXTi

17. Januar um 14:46

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Das von den sechs Kunsthochschulen der Fachhochschule Westschweiz getragene Doktoratsprogramm ArtSearCH ist Teil der Doktorandenausbildung SACRe-PSL, einem innovativen Studiengang, der sich sowohl an Künstler und Kunstschaffende als auch an Wissenschaftler richtet. Infos: http://bit.ly/3w6Clho

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …