Veranstaltung

«Ein Abend für Dinorah Varsi»

Vortrag und Gespräch über die Pianistin Dinorah Varsi von und mit Prof. Dr. Wolfgang Rathert

Festival Musikdorf Ernen

Mo, 08.07.2019, 20:00 - 21:30

Die 1939 in Montevideo geborene und 2013 in Berlin verstorbene Dinorah Varsi gehört zu den herausragenden Pianistinnen des 20. Jahrhunderts, doch ist sie bis heute nur einem kleinen Kreis von Klavier-Enthusiasten bekannt. Anlässlich der 80. Wiederkehr ihres Geburtstags sollen im Rahmen der Ernener Klavierwoche 2019 der Werdegang und das künstlerische Vermächtnis der Meisterschülerin Géza Andas im Gespräch zwischen der Musikwissenschaftlerin Dr. Monica Steegmann und Wolfgang Rathert beleuchtet werden. Monica Steegmann ist es zu verdanken, dass im Jahr 2015 bei dem Leipziger Label Genuin Classics eine umfassende «Legacy Box» mit 35 CDs und 5 DVDs erschien, die es erstmals erlaubt, sich von dieser grossartigen Künstlerin ein umfassendes Bild zu machen. Ton- und Bilddokumente aus dieser Box werden im Gespräch vorgestellt und diskutiert.

Der Veranstaltrung dauert ca. 90 Minuten. Der Eintritt ist frei.

 

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Künstler

Veranstalter

Rubrik

Bühne
  • Tanz
Musik
  • Klassische Musik

Art der Veranstaltung: Vortrag / Konferenz

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Tellenhaus

Kirchweg 5
Postfach 3
3995 Ernen
Telefon 027 971 10 00
Reservationen 027 971 10 00
Fax 027 971 30 00
E-Mail
http://www.musikdorf.ch

Geografische Lage: In den Bergen

Karte

Karte vergrössern