Ausstellung

Helvetismen- Sprachspezialitäten der Schweiz

Helvétismes, Elvetismi

Mediathek Wallis - Brig

Fr, 06.12.2019 bis Sa, 01.02.2020

Helvetismen sind typisch schweizerische Wörter des Hochdeutschen, Französischen und Italienischen und sind Teil unserer Sprachkultur: Trottoir, Perron, Parterre, Cervelats, Fondue sind nur einige davon. Diese sprachlichen Besonderheiten werden dem Publikum auf spielerische und kreative Art vermittelt. Die Ausstellung ist partizipativ und richtet sich an ein breites Publikum (Schulen, Jugendliche, Erwachsene).

Die dreisprachige (D/F/I) Wanderausstellung wurde zum bevorstehenden 100.Geburtstag (-> 5.Januar 2021) von Friedrich Dürrenmatt vom Centre Dürrenmatt Neuchâtel erstellt, in Zusammenarbeit mit dem Forum Helveticum, mit Beiträgen des Centre de dialectologie et d'étude de français régional der Universität Neuenburg, des Forums für Zweisprachigkeit, des Osservatorio linguistico della Svizzera italiana und des Schweizerischen Vereins für die deutsche Sprache.

Auf die Frage bei einer seiner (Friedrich Dürrenmatt) Reden hin, ob er nicht Hochdeutsch sprechen könne, antwortete Dürrenmatt  "Ich kann nicht höher !" Er war ein vehementer Verfechter von Helvetismen und weigerte sich, sie aus seinen Texten zu streichen. Seine Werke sind voll davon. 

Besichtigung während den Öffnungszeiten der Mediathek

Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Literatur

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Zielpublikum: Ab 16 Jahren

Veranstaltungsort

Mediathek Wallis - Brig

Schlossstrasse 30
3900 Brig
Telefon +41 (0)27 607 15 00
E-Mail
Webseite

Geografische Lage: Im Tal

Öffnungszeiten

Mediathek
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Pädagogische Dokumentation
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Vor einem Feiertag schliessen wir um 16.00 Uhr.

Karte

Karte vergrössern