Veranstaltung

La Cinémathèque suisse à Martigny

"Martin Eden" de Pietro Marcello, (Allemagne, France, Italie, 2019 / 128 min.)

Mediathek Wallis - Martigny

Do, 17.09.2020, 17:30

Film en italien sous-titré en français et allemand.

A Naples, au cours du 20e siècle, le parcours initiatique de Martin Eden, un jeune marin prolétaire, individualiste dans une époque traversée par la montée des grands mouvements politiques. Alors qu’il conquiert l’amour et le monde d’une jeune et belle bourgeoise grâce à la philosophie, la littérature et la culture, il est rongé par le sentiment d’avoir trahi ses origines.

Une libre adaptation du célèbre roman de Jack London, paru en 1909.

---

Nachdem der Matrose Martin Eden den jungen Arturo, einen Sprössling des industriellen Bürgertums, aus einer Schlägerei gerettet hat, wird er zum Dank in dessen Elternhaus empfangen. Dort lernt er Arturos Schwester Elena kennen und verliebt sich sofort in sie. Fest entschlossen, die Hindernisse seiner eigenen bescheidenen Herkunft zu überwinden, unternimmt er fortan alles, um Schriftsteller zu werden. Doch unter dem Einfluss des linken Intellektuellen Russ gerät er immer mehr in sozialistische Kreisen – was ihn in einen schweren Konflikt bringt mit Elena und ihrer bürgerlichen Welt.

Reservation

Abendkasse, Gratis mit 20 Jahre 100 Franken Wallis

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Kino
  • Spielfilm

Art der Veranstaltung: Vorführung

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Cinéma Casino

Avenue de la gare 17
1920 Martigny

Karte

Karte vergrössern