Vergrössern

Bilderausstellung Denise Eyer-Oggier

ELLE

Ausstellung

Femme profondément
Tief bewegt von der blumigen und farbenfrohen Sprache der arabischen Poesie lässt sich Denise Eyer Oggier von den Gedichten von Maram al Masri und Mahmoud Darwish in ein anderes Universum entführen. Sind Poesie und Worte nicht ein Spaziergang für die Seele? Die Sätze erheben sich wie eine leichte Interpunktion der Bewegung.
Worte, nicht nur zum Sprechen, sondern um die Stille zu unterstreichen, um ein Gespräch immer wieder zu hören. Die Zeit ist ernst, sie nimmt sie in Besitz. Arabische Gedichte mit ihren Ausdrücken, ihren Räumen, ihren ausgeprägten Intonationen.

Kalligrafische arabische Wörter, in Farbe ersticktes Gemurmel. Überall führt das Rauschen des Dialogs zwischen Körper und Seele zu einer unbestimmten Zirkularität des Austauschs. Wie eine Lässigkeit wird die Einsamkeit geteilt. Der Akkord zweier Präsenzen wie zwei Saiten konsonant, vibriert und ernährt sich von der Schwingung des anderen.

 

ÖFFNUNGSZEITEN:
Täglich 15 - 19.00 Uhr

 

Quellenangabe: Critique d'art: Annick Chantrel Leluc, Paris

Veranstaltungsdaten

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Eventinformationen

Lokalität

Alter Werkhof
Postfach 457
3900 Brig

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Je nach Veranstalter

Künstler

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

Postfach 457, 3900 Brig ÖV Fahrplan

Datum

7. Oktober bis 17. Oktober 2021
Vernissage
07.10.2021 um 18:00
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertage
Reservation

Freier Eintritt

Veranstaltungsort

Alter Werkhof

Postfach 457
3900 Brig

ÖV Fahrplan

Öffentliche Verkehrsmittel
  • Bus
  • Zug
Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

BergBuchBrig

BergBuchBrigBergBuchBrig

BergBuchBrig

Das Festival BergBuchBrig führt Sie vom Mittwoch, 5. bis am Sonntag, 7. November in der ZeughausKultur Brig über einen multimedialen Pfad zur atemberaubenden Natur, Kultur, und Freizeit...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Donnerstag um 09:01

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

PolARTS ist eine gemeinsame Initiative der Pro Helvetia und des Swiss Polar Institutes (SPI) zur Förderung von Austausch und Zusammenarbeit zwischen Kunst und Wissenschaft. Eingabefrist: 31.01.2022. Infos : https://bit.ly/3joLj9o

Donnerstag um 08:56

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Ausschreibung «work-in-progress»! Pro Helvetia reagiert auf die anhaltenden Einschränkungen und Unsicherheiten im Musikbetrieb. Eingabetermin: 15.11.2021. Infos : https://bit.ly/3m12Vtr

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …