Gemeinde Eggerberg

Weinbaumuseum «Triel»

Im Mauersockel des wunderschönen Walliser Stadels ­befindet sich eines der kleinsten Museen des Landes. Der zentrale Gegenstand dieses Museums, der Triel von Mühlackern,
aus dem Jahre 1750 ist heute wohl der besterhaltene Zeuge der früheren bäuerlichen Selbstversorgung der Gemeinde. Wer vor dieser Wein- und Obstpresse steht, begreift intuitiv, dass die Welt, aus der dieser hölzerne Koloss stammt, eine andere gewesen sein muss als die heutige. Die Eggerberger haben natürlich nicht nur guten Wein ­getrunken, sondern sich damals rundum selbstversorgt. Gebrauchsgegenstände und Werkzeuge aus Ackerbau, Land-, Vieh- und Waldwirtschaft, die im Stadel ausgestellt sind, sprechen die Sprache von anno dazumal. Unweit dieser Museen befindet sich die Burgerstube. Alter, urchiger Charakter in Harmonie mit derzeitigen ­Bedürfnissen.

Besichtigung auf Anfrage.

Weitere Informationen

Infrastrukturen

Nächste Veranstaltungen

Karte

3939 Eggerberg ÖV Fahrplan

Institution / Organisation

Gemeinde Eggerberg

3939 Eggerberg
Telefon 027 946 43 70
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Im Rampenlicht

Kultureller Adventskalender

Der Kulturelle Adventskalender in Brig stimmt mit 24 kulturellen Highlights so richtig auf Weihnachten ein. An 24 Tagen verbirgt sich immer wieder eine neue kulturelle Überraschung hinter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Gestern um 16:33

Veröffentlicht durch Virtueller Kunstraum Wallis

NEUE AUSSTELLUNG IM VIRTUELLEN KUNSTRAUM WALLIS: AMER KOBASLIJA. Der Maler hat anhand von 30 Portraits von Personen aus dem Oberwallis eine «Ist Situation» der Region festgehalten, wobei der Ort, an dem die Person gemalt wurde, gleichwertig ist mit dem Portrait. Zu sehen sind davon 10 Bilder.

Montag um 12:27

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● ANMELDUNGEN OFFEN ● Das Musikfest in Lausanne, das am 21. Juni stattfindet, öffnet seine Anmeldungen für Musiker und Musikerinnen, die daran teilnehmen möchten und dabei die eingerichtete Charta respektieren. Anmeldeformular: https://bit.ly/3FBf2HL

Montag um 12:18

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● WETTBEWERB ● Nach einer langen Pause (wegen Covid) wird 2023 endlich wieder ein Waldbühne Contest im Rahmen des Gurtenfestivals stattfinden. Was ist die Bedingung? Eine gute Energie, originelle und interessante Lieder und das gewisse musikalische Etwas! https://bit.ly/3P0Bblz

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …