Veranstaltung

transatlantic

Clara K. Rogers, Ethel Smyth, Amy M. Beach und Rebecca Clarke

Désirée Pousaz

  Sa, 20.02.2016, 19:00 - 20:30

Abendkasse

Das Konzertprogramm transatlantic stellt vier Komponistinnen aus dem englischsprachigen Raum vor, die alle mindestens einmal den Atlantik überquert haben, in der viktorianischen Ära natürlich noch per Schiff! Es erklingen die Violinsonaten von Clara Kathleen Rogers und Ethel Smyth sowie je drei Stücke für Violine und Klavier von Amy Marcy Beach und Rebecca Clarke. Die Musikerinnen sind die Geigerin Désirée Pousaz und die Pianistin Vreni Rotzer.

Weitere Informationen

Rubrik

Musik

  • Klassische Musik

Art der Veranstaltung: Konzert

Zielpublikum: Ab 6 Jahren

Künstler

Kulturvermittlung

  • transatlantic
    Das Konzertprogramm transatlantic stellt vier Komponistinnen aus dem englischsprachigen Raum vor, die alle mindestens einmal den Atlantik überquert haben, in der viktorianischen Ära natürlich noch per Schiff! Es erklingen die Violinsonaten von Clara Kathleen Rogers und Ethel Smyth sowie je drei Stücke für Violine und Klavier von Amy Marcy Beach und Rebecca Clarke. Die Musikerinnen sind die Geigerin Désirée Pousaz und die Pianistin Vreni Rotzer.
    • 20.02.2016, 19:00 - , 20:30

Zusatzinformationen

Veranstalter

Désirée Pousaz
Hammerstrasse 18
4058 Basel

Telefon +41 (0)61 271 88 58
Mobile +41 (0)78 735 36 58
desiree.pousaz@bluemail.ch
http://www.desireepousaz.ch

Veranstaltungsort

Rittersaal des Stockalperschlosses
Alte Simplonstrasse 28
3900 Brig

Karte

Karte vergrössern

Teilen auf