Vergrössern

Mali Van Valenberg

Regisseurin / Schauspielerin / Filmschauspielerin / Schriftstellerin

Elle fonde en 2015 la cie Jusqu’à m’y fondre. On la trouve notamment sur scène dans Roulez jeunesse! (Luc Tartar, mise en scène de Marie Normand), 2H14 (David Paquet, m.e.s. François Marin), Le vieux juif blonde (Amanda Sthers, m.e.s Olivier Werner), Coup d'vent sur la jetée d'Eastbourne (Jacques Probst, m.e.s Joseph Voeffray), Entropia (m.e.s Sébastien Ribaux), Showroom (Suzanne Joubert, m.e.s Mali Van Valenberg et Olivier Werner), Cette nuit encore jouer les pierres (Julien Mages), En découdre (Luc Tartar, m.e.s François Marin), Semelle au vent (Mali Van Valenberg, m.e.s. Olivier Werner), Etat des lieux (Jean Cagnard, m.e.s Mali Van Valenberg), Bloom (Mali Van Valenberg, m.e.s Lucie Rausis), Edward le hamster (Ezra et Miriam Elia, m.e.s. Eric Mariotto et Mali Van Valenberg)... Au cinéma, elle joue dans Ma nouvelle Héloïse de Francis Reusser. Elle décroche d'autres rôles à la télévision et autres courts métrages, dont L'Amour Bègue de Jan Czarlewski et Mooncake de François Yang.

Weitere Informationen

Ausbildung

- Conservatoire de Genève, en musique (section maître de musique) et en théâtre (classe pré-professionnelle)
- Ecole du Studio d'Asnières
- CFA du Studio d'Asnières (formation d'apprentis comédiens en alternance)

Anerkennungen

  • Prix d'interprétation féminine au festival Paris-Shanghai pour le court métrage "Mooncake" du réalisateur suisse François Yang

    Art der Anerkennung: Preise Erhalten im Jahr: 2015

  • Prix culturel d’encouragement de l’Etat du Valais

    Art der Anerkennung: Preise Erhalten im Jahr: 2017

Publikationen

  • "Semelle au vent" Pièce de théâtre jeune public

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk Publiziert am: 23.08.2017 Verlag / Label / Vertrieb: Lansman Editeur

Kulturbereich

Bühnenkunst, Film, Literatur

Direktkontakt

Frau
Mali Van Valenberg
Avenue de France 9
CP 359
3960 Sierre

Telefon +41(0)797155629
E-Mail
Webseite

Im Rampenlicht

BergBuchBrig

Der Verein BergBuchBrig organisiert jeweils anfangs November in der Alpenstadt Brig-Glis ein fünftägiges Festival, bei dem sich alles um die Berge dreht. Neue Produktionen (nicht älter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Gestern um 16:19

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● AUSSCHREIBUNG ● MUSIK ● Les inscriptions pour le 1er ROCK4Future "The Next Generation" du 14.1.23 à Langenthal sont ouvertes à tous les groupes / artistes suisses dans le genres rock, hard rock, metal, heavy metal (et leurs sous-genres). Infos: https://bit.ly/3C6Mkv8 Bewerbungsfrist: 09.10.22

Gestern um 12:17

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● MUSIKFORUM ● BADEN ● Das FFM wird die beschleunigte Digitalisierung und ihren Einfluss auf die musikalische Bildung thematisieren. Chancen, Herausforderungen und Folgen, die mit den Transformationen verbunden sind, werden analysiert. Zweisprachig. Infos: https://bit.ly/3Ec1sdu Termine: 20+21.01.23

29. September um 11:50

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● PROJEKTAUFRUF ●MESSE BERN●Organisiert von Corodis und der FRAS zur Förderung von Begegnungen zwischen Professionellen. Alle professionellen Kompanien oder Produktionsstrukturen (mit Sitz in der Westschweiz oder in Bern) können ein Projekt einreichen. Infos: https://bit.ly/3dYPskC Frist: 17.11.22

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …