Vergrössern

Cédric Raccio

Bildhauer, Plastiker / Fotograf

Après avoir terminé son Bachelor en photographie à l’école d’art de Lausanne en 2010, Cédric Raccio a tout d’abord poursuivi son activité artistique en accentuant ses recherches sur la génération Y. Il a infiltré et photographié différents microcosmes (Goa, electronica, métal, transe-genre, danse contemporaine, patrimoine valaisan etc.) avec un intérêt d'ordre social .

En 2011 il a fondé le bureau de Design Graphic « DualRoom » avec Emmanuel Crivelli. Il a pu développer des techniques graphiques reliées à l'image (dynamique expérimentale).

Participant à plusieurs projets multidisciplinaires (pour des théâtres et festivals) mélangeant musique, arts visuels et danse contemporaine il a collaboré avec les musiciens Franco Mento et Yannick Barman.

En 2016 Il créé le projet (visuel-son) « Dance! under the Lightbringer » avec le guitariste Bertrand Pot (Herod).

En 2017 il participe à la triennale du Valais et remporte la bourse de soutien ArtPro pour ses projets personnels d'exp

Weitere Informationen

Ausbildung

2010-2012 Assistant en photographie, Ecal, Lausanne, Suisse

2005-2010 Bachelor, Ecal, section communication visuelle, Lausanne, Suisse

2003-2004 Maturité artistique CEPV, Vevey, Suisse

Anerkennungen

  • Festival Images — Vevey / Prix du jury «mention lumière» , Exposition «Valensis» sept. 2014

    Art der Anerkennung: Preise Erhalten im Jahr: 2013

  • Résidence à Berlin, soutien culturel, Etat du Valais

    Art der Anerkennung: Residenzen Erhalten im Jahr: 2015

  • Bourse ArtPro pour artiste émergent, Etat du Valais

    Art der Anerkennung: Stipendien Erhalten im Jahr: 2017

Publikationen

  • ID PURE magazine n.31, Impression du Portfolio «Dualroom works»

    Art der Publikation: Andere Publiziert am: 16.01.2013 Verlag / Label / Vertrieb: ID PURE

  • Editions Hatje Cantz, Livre — Ecal Photography

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk Publiziert am: 11.09.2013 Verlag / Label / Vertrieb: Editions Hatje Cantz

  • YET Magazine, Impression du Portfolio photo «Valensis»

    Art der Publikation: Andere Publiziert am: 08.04.2015 Verlag / Label / Vertrieb: YET

Kulturbereich

Bildende Kunst

Booking Kontakt

Cédric Raccio
Chemin d'Arbignon 8
1868 Collombey

Telefon 0796261790
Mobile 0796261790
E-Mail
Webseite

Direktkontakt

Herr
Cédric Raccio

E-Mail

Social Media

Breaking News

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

25. März um 14:33

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Der Kanton Wallis führt das neue Programm "PRISM" ein, welches von 2024 bis 2027 in Kraft sein wird. Dieses hat zum Ziel, die Kreativ- und Kulturindustrie im Wallis zu unterstützen und zu dynamisieren. https://prism-vs.ch/

16. Februar um 16:10

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

Der Buchverlag feiert sein 5-jähriges Jubiläum und blickt auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Wir freuen uns auf die nächsten 5 Jahre. Zur Feier gewähren wir den ganzen Monat Februar 50% Rabatt auf ausgewählte Bücher in unserem Shop. Ein Besuch lohnt sich! www.livrevalais.ch

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …