Vergrössern

Sébastien Biollaz

Fotograf / Filmregisseur / Aufnahmeleiter / Kameramann

Biollaz Sébastien est né en 1987 et est originaire de Chamoson en Valais. Il a débuté sa passion pour le cinéma très rapidement. En 2005, il fonde Jamski Film, une production de film de ski et snowboard indépendante. Après plus de 6 productions originales, il s'oriente en 2014 vers une formation professionnelle en réalisation.

C'est en 2016 qu'il arrive à la direction de la société Video Ventura, organe de production et de service professionnel audiovisuel. Il réalise depuis plusieurs courts métrages tels que "le Formateur" et produit "Je suis Addict". Il réalise aussi des documentaires pour divers sociétés actives dans le service publique et privé. Il contribue ainsi à la pérennité de l'industrie dans le canton du Valais en proposant des espaces créatifs, de location de matériel, mais aussi de supports techniques pour d'autres professionnels.

Weitere Informationen

Ausbildung

-diplôme de réalisateur obtenu en 2016
-Professeur en réalisation depuis 2017 (école de cinéma Genève et Lausanne)

Anerkennungen

  • Collaboration avec Melly Construction SA depuis 2017 pour le suivi et la création de contenus.

    Art der Anerkennung: Residenzen Erhalten im Jahr: 2017

Publikationen

  • Un ouvrage richement illustré qui présente la Suisse à travers le cinéma international. Des documents d'archives, des photographies de tournages, un beau livre unique à mettre entre toutes les mains.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk Publiziert am: 21.11.2016 Verlag / Label / Vertrieb: Backdrop Switzerland

Meilensteine

  • Studio Ventura à Saxon : plus de 230m2 de studio et plus de 5000m2 d'espace de création photographique et vidéo.

    Datum: 02.01.2020 Webseite: www.videoventura.com

  • Activité de location de "prop" en partenariat avec Descartes Meuble SA. : plus de 10'000m2 de stock de meubles et accessoires en tout genre disponibles à la location pour des projets photo, vidéo et théâtre.

    Datum: 01.07.2019 Webseite: www.videoventura.com/prop-house/

Kulturbereich

Bildende Kunst, Film

Booking Kontakt

Biollaz Sébastien

Telefon 027 565 56 04
Mobile 079 475 66 43
E-Mail
Webseite

Direktkontakt

Herr
Sébastien Biollaz

E-Mail

Social Media

Im Rampenlicht

Abobo, saison 2024-2025

Für die 3. Saison wird das Abobo 24-25 sein Angebot um 6 neue Kulturorte und eine neue Option im Theater La Poste in Visp erweitern. Das Abobo ist für alle Personen über 26 Jahre vom 4. bis 30...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …