Christoph Heinen

Bildende Kunst

Alptröim (Alptraum) / Tässellyt (Tesselmenschen), 2007

Jahr 2007
Umsetzung/Technik Holzschnitt-Druckstock
Dimensionen/Grösse 185 x 115 cm
Ortsangabe Musée des Bisses, Ayent (Schenkung)

Die beiden Werke stehen für einen kreativen Umgang mit Geschichte und Tradition. Neben Motiven aus der Natur arbeitet der Künstler mit früheren bäuerlichen Einrichtungen wie Hauszeichen und Eigentumsmarken. Tradition wird ihm zur Inspirationsquelle für künstlerische Innovation. Mit seinen Werken leistet Heinen eine Art Erinnerungsarbeit, indem er einer heutigen Generation mit den Mitteln der Kunst Werte und Qualitäten früherer Generationen vergegenwärtigt. Gleichzeitig verleiht er obsolet gewordenen Formen und Objekten neue Bedeutungen. Er erweckt sie so zu neuem Leben und überführt sie in andere, letztlich zeitlose Kreisläufe. Aus Vergangenheit wird Zukunft. — Thomas Antonietti, Ethnologe, 2017

Vallis, 2009

Jahr 2009
Umsetzung/Technik Holzschnitt, handabgerieben
Dimensionen/Grösse 40 x 52 cm

HAUSZEICHEN, 2005

Jahr 2005
Umsetzung/Technik Holzschnitt, handabgerieben
Dimensionen/Grösse 52 x 64 cm

LES PAYSANS, 2008

Jahr 2008
Umsetzung/Technik Holzschnitt, handabgerieben
Dimensionen/Grösse 82x102cm
Ortsangabe Artothek Mediathek Wallis

CHRONOMETER, 2009

Jahr 2009
Umsetzung/Technik Holzschnitt, handabgerieben
Dimensionen/Grösse 52 x 64 cm

o.T. EXVOTO, 2009

Jahr 2009
Umsetzung/Technik Holzschnitt / Druckstock
Dimensionen/Grösse 70 x 102 cm

Z‘JUDIHUI, 2009

Jahr 2009
Umsetzung/Technik Holzschnitt, handabgerieben
Dimensionen/Grösse 60 x 84 cm

REaktion, 2015

Jahr 2015
Umsetzung/Technik Objekt / Film
Dimensionen/Grösse 500 x 86 cm / Stabhöhe 350 cm

Environment für das Verlagern von Demonstrations-Utensilien in den Kunstkontext – Transparente und Banner von Demos werden durch Handwerk und Konzept zu Kunst!

o.T., 2015

Jahr 2015
Umsetzung/Technik Holzschnitt
Dimensionen/Grösse 46 x 60 cm

o.T., 2015

Jahr 2015
Umsetzung/Technik Holzschnitt
Dimensionen/Grösse 64x64 cm

Ausstellungsansicht, 2016

Jahr 2016
Umsetzung/Technik Holzschnitt
Dimensionen/Grösse verschiedene
Bisherige Aussteller/Galerien Ausstellung Begegnung "14xGrafik" in der Galerie Matze

NEULAND I + II, 2017

Jahr 2017
Umsetzung/Technik Papier / Karton
Dimensionen/Grösse 100 x 71 cm

Das Wort NEULAND als Metapher zur Neuorientierung in der künstlerischen Arbeit und somit das Verlassen der künstlerischen «Heimat» – als Ausdruck von freier Denkarbeit – als politische Aussage in den Worten des deutschen Regisseurs Edgar Reiz: "Heimat ist ja eigentlich kein bestimmter Ort, kein geografisch objektives Feld, sondern vor allem etwas, was der Mensch im Kopf herumträgt. Das nimmt man überall hin mit. Dass nun versucht wird, die Heimat zu einem gnadenlosen verschlossenen Rückzugsort der Angst zu machen, um den man die Grenze der Arroganz und der Gleichgültigkeit zieht. Eigentlich ist Heimat schon heute nur noch eine Sehnsucht“. Und somit Orientierungsfaktor, als inneres Bild, das Orientierung ermöglicht, NEULAND im Sinn von «Heimat» als Grundlage für verantwortliches und damit auch weltoffenes Handeln.

Kontakt

Herr
Christoph Heinen
Platz 4
3904 Naters

Telefon 027 924 41 78
E-Mail
Webseite

Zum Künstlerprofil