Vergrössern

Les histoires qui font grandir

Workshop
Deux histoires pour explorer la diversité des familles et le sentiment amoureux. Avec le SIPE.

Deux histoires pour explorer avec les enfants :

  • la diversité des familles : « C’est ma famille!». Jeu, chansons et divers échanges pour exprimer les richesses familiales.
  • le sentiment amoureux : « Dans mon coeur, il y a...». Échanges et activité créative.

Un joli moment pour :

  • Prendre conscience des valeurs et des richesses de sa famille
  • Développer son estime de soi
  • Encourager les relations égalitaires et respectueuses
  • Développer une communication ouverte et positive sur la thématique de l’intimité et de la sexualité

Pour qui : enfants en âge scolaire, seuls ou accompagnés

Sans inscription, arrivée et départ libres

Link zur Website: https://www.bmsierre.ch/sipe/

Veranstaltungsdaten

September 2023
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Oktober 2023
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Weitere Informationen

Anmeldung / Kosten

Sans inscription, arrivée et départ libres
Kosten Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter

Bibliothèque-Médiathèque Sierre
Rue Notre Dame des Marais 5
3960 Sierre
Telefon +41 27 452 02 51
E-Mail
Webseite

Kulturbereiche

Art der Weiterbildung
Workshop

Zielpublikum
Interessierte, Kinder

Kursort

Rue Notre Dame des Marais 5, 3960 Sierre ÖV Fahrplan

Datum

Mi, 20.09.2023, 15:30 - 17:30
Zum Kalender hinzufügen

Anmeldung

Frist abgelaufen

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Kursort

Bibliothèque-Médiathèque Sierre (BMS)

Bibliothèque-Médiathèque Sierre
Rue Notre Dame des Marais 5
3960 Sierre
Telefon +41 27 452 02 51
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Breaking News

Donnerstag um 09:38

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The application period to submit works to become a Twenty25 artist opens on 8 May 2025. Make sure you apply before 31 July 2024, at 5 pm CEST. Info : https://bit.ly/4bdDPhx

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …