Ausstellung

Martin Schnidrig

Collagen

Kunsträume Zermatt

Sa, 09.12.2017 18:00 bis Mo, 15.01.2018 23:00

Zu einem Teil können die Collagen als "Hommage" an die Künstler angesehen werden, die Martin Schnidrig seit langer Zeit begleiten. Seine ersten prägenden Museumsausstellungen waren Anfang der Achtzigerjahre: Henri Matisse, Pablo Picasso und Max Ernst im Kunstmuseum Bern, wo er heute selber als Museums- und Sammlungstechniker arbeitet. Somit hat er heute die Möglichkeit sich mit diesen Eindrücken auseinanderzusetzen und diese neu zu interpretieren. Zum anderen fliessen in seine neuen Werke Alltagsmaterial wie gebrauchtes Backpapier mit ein. Schlussendlich soll der Mix zwischen Erinnerung und Heute auch ein wenig irritieren oder, in Zusammenhang mit den Bildtiteln, zum Schmunzeln anregen.

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Veranstalter

Kulturvermittlung

  • Eröffnung der Ausstellung von Martin Schnidrig
    Eröffnung mit dem Künstler

Rubrik

Bildende Kunst
  • Bildhauerei, Skulpturen, Malerei

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Vernissage

Hofmattstrasse 4
PF 426
3920 Zermatt
Telefon 027 967 71 77
Fax 027 966 69 71
E-Mail
http://www.backstagehotel.ch

Geografische Lage: In den Bergen

Öffnungszeiten

Winter: täglich 17:00- 02:00
Sommer: Do-Sa 17:00 - 24:00

Karte

Karte vergrössern