Veranstaltung

Der Besondere Film

ASTRID

Kino Astoria

Mo, 21.01.2019, 20:30 - 22:45

Ob „Pippi Langstrumpf“, „Kalle Blomquist“ oder „Ronja Räubertochter“: Die Geschichten von Astrid Lindgren haben die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt und verschönert. Lindgrens eigene behütete Kindheit in einem kleingeistigen schwedischen Kaff endete dagegen abrupt, als sie im Alter von 18 Jahren den verheirateten Zeitungsverleger Reinhold Blomberg lieben lernte und unehelich schwanger wurde – im Schweden der 1920er Jahre ein Skandal. Das Biopic ASTRID befasst sich mit dieser turbulenten Zeit im Leben der erst später erfolgreichen Autorin und erzählt davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne, berufstätige Frau und Mutter zu führen. In der Titelrolle dieses klassisch inszenierten Biopics brilliert die schwedisch-dänische Schauspielerin Alba August.

Reservation

Abendkasse, Reservation

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Kino
  • Spielfilm

Art der Veranstaltung: Vorführung

Zielpublikum: ab 12 Jahren

Veranstaltungsort

Kino Astoria

Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
Telefon +41 27 946 16 26
Reservationen +41 27 946 16 26
E-Mail
http://www.kino-astoria.ch

Geografische Lage: Im Tal

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten ergeben sich aus dem aktuellen Programm. Siehe http://www.kino-astoria.ch.

Tickets können jeweils eine Stunde vor Filmbeginn an der Kinokasse erworben werden.

Karte

Karte vergrössern