Veranstaltung

Säumen und nähen in der Twingi

Kunstaktion «Säumen» mit Marie-Anne Lerjen und partizipatives Kunstprojekt «Living Fabrics» mit Nesa Geschwend

Landschaftspark Binntal

So, 14.07.2019

Am 14.7. können BesucherInnen der  Twingi LandArt an zwei Kunstaktionen teilnehmen. Am Vormittag lädt die Spazierkünstlerin Marie-Anne Lerjen zum Mitgehen bei ihrer Aktion «Säumen». Auf einem «Saumross» (Holzskulptur) wird sie ein Kilo Salz durch die Twingischlucht zum Twingi Stubji säumen. Die Aktion stellt ein künstlerischer Nachvollzug der langen Geschichte des Lastentransports dar. Für die Mitgehenden bietet sie eine vertiefte – insbesonders auch sinnliche – Erfahrung des Ortes.

-> So, 14.07.2019, 10:30 - 12:00
Treffpunkt: 10.30 Uhr, Steinmatten.

Am Nachmittag ist die Künstlerin Nesa Gschwend mit ihrem mehrjährigen textilen Kunstprojekt «Living Fabrics» zu Gast. Die BesucherInnen sind eingeladen, zusammen mit der Künstlerin gebrauchte Kleider mit Nadeln, Scheren und Garn durch schneiden, reissen, auftrennen, nähen oder sticken zu neuen Teilen weiterzuverarbeiten. Jeder kann sich an dem Prozess beteiligen. Im Zentrum steht die Erfahrung des Gestaltens von Hand, sowie der gemeinsame Austausch.

-> So, 14.07.2019, 13:00 - 16:00
Treffpunkt: 13.00 Uhr, Steinmatten, bzw. 13.30 Uhr bei der Installation von Nesa Gschwend.

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Künstler

Veranstalter

Zusatzinformationen

Rubrik

Bildende Kunst
  • Performance / Aktion

Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Landschaftspark Binntal

Steinmatten
3996 Binn

Karte

Karte vergrössern