Vergrössern

Frauenstimmen Festival

SCHREIBWERKSTATT MIT ANGELIKA OVERATH

Lesung

Autobiografisches Schreiben für Frauen – Auf den Spuren der Erinnerung 

Die eigene Lebensgeschichte aufschreiben? Wie finde ich zu meinem Stil? Wo sind meine Stärken, was kann ich verbessern? Der Schreibprozess ist herausfordernd und – spannend.

In diesem Tageskurs lassen wir uns inspirieren und lernen dabei, wie eine Autobiografie strukturiert werden kann. Wir setzen uns mit den verschiedenen Techniken und Übungen auseinander und befassen uns mit Fragen von Inhalt, Stil und Sprache. Wir schreiben, lesen und diskutieren. Wir experimentieren mit Formen und Stilmitteln und schärfen das Bewusstsein für das Schreibhandwerk, das neben der Inspiration das A und O ist.

Mit Dr. Angelika Overath (Autorin, Dozentin) 
Angelika Overath ist Literaturkritikerin, Essayistin, ausgewiesene Autorin (u.a.«Ein Winter in Istanbul», Luchterhand) und preisgekrönte Journalistin (Egon-Erwin-Kisch-Preis für Reportage 1996).

Anmeldeschluss ist der 16. Juni 2022. Anmeldungen bitte via info@frauenstimmen.ch
Mindest-Teilnehmerinnenzahl: 6

Dauer des Kurses: 10.00 - 18.00h inkl. Mittagspause

Veranstaltungsdaten

Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Bistro, ZeughausKultur Brig
Gliserallee 91
3902 Brig-Glis

Öffnungszeiten der Infrastruktur

In Verbindung mit dem Veranstaltungskalender.

Jeden Donnerstag ab 20 Uhr: "Abusitz": Gemütlicher Hock im Bistro mit Live Auftritt in Musik/Film/Theater.

Veranstalter

Rubrik

Literatur
Art der Veranstaltung
Lesung
Altersfreigabe
Für alle
Zielpublikum
14 - 20 Jahre

Veranstaltungsort

Gliserallee 91, 3902 Brig-Glis ÖV Fahrplan

Datum

Fr, 24.06.2022, 10:00
Zum Kalender hinzufügen

Reservation

Reservation

Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Regionale Wallis 2022

Regionale Wallis 2022: Der Kunstverein Oberwallis (KVO) veranstaltet im Herbst 2022 erneut die Doppelausstellung "Regionale Wallis" in der Galerie zur Matze in Brig und in der Galerie...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

vor 7 Stunden

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Picker Wettbewerb! Alle sich im Werdegang befindlichen plastischen Künstler der Schweiz und der Grossregion Genf die ihre Arbeit in einer Monographie vorgestellt sehen möchten, sind eingeladen, ihre Kandidatur zu unterbreiten. Teilnahmefrist: 15. September 2022, https://bit.ly/3nogQda

24. Juni um 09:11

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The Meitar Award for Excellence in photography, a collaboration between PHOTO IS:RAEL and the Zvi and Ofra Meitar Family Fund, will be awarded for the Seventh time this year for a body of work that demonstrates excellence in the field of photography : https://bit.ly/3ybfCqL, deadline 18.7.22

15. Juni um 11:23

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● OPEN for SUBMISSIONS ● PHOTOGRAPHY ● The Meitar Award for Excellence in Photography will be awarded for the seventh time this year to a photographer whose works demonstrate excellence in the field of photography. Info IN ENGLISH: https://meitar.photoisrael.org/ Deadline : 18.07.22

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …