Vergrössern

RHÔNE/TERRITOIRES MOUVANTS, Jérôme Leuba & Marie Velardi

Ausstellung
Pour leur exposition au Manoir de la Ville de Martigny, Jérôme Leuba & Marie Velardi s’interrogent sur le Rhône, fleuve en perpétuel mouvement et dont les contours se modifient à travers le temps.

Pour leur exposition au Manoir de la Ville de Martigny, Jérôme Leuba & Marie Velardi proposent une investigation sensible du Rhône et des relations que nous entretenons avec lui. Leur travail de recherche a été sous-tendu par des questionnements qui se retrouvent en filigrane dans l’exposition: Qu’est-ce que le fleuve Rhône peut nous apprendre des territoires mouvants? ou Que retrouve-t-on de nos corps dans le fleuve? Et comment se retrouve-t-il en nous?...

Dans ce processus de recherche, les artistes ont cheminé avec des habitant·e·x·s et des scientifiques qui leur ont partagé leur expérience du fleuve. Ces échanges sur le terrain, au fil du Rhône et de ses réalités, révèlent des voix et perceptions multiples, que les artistes ont traduites dans leur langage propre. L’exposition aborde ainsi par la vidéo, le son et l’installation, diverses problématiques comme l’industrie chimique et la pollution, le cycle de l’eau relié aux corps, ou encore la perception du fleuve et les relations au vivant.

Link zur Website: https://www.manoir-martigny.ch/rhone-territoires-mouvants.html

Veranstaltungsdaten

Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Januar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Zusatzinformationen

Lokalität

Le Manoir de la Ville de Martigny
Centre d'art et culture
3, Rue du Manoir
1920 Martigny

Bauliche Zugänglichkeit

Eingeschränkt rollstuhlgängig
Eingeschränkt rollstuhlgängig
WC eingeschränkt rollstuhlgängig
WC eingeschränkt rollstuhlgängig
Parkplatz eingeschränkt rollstuhlgängig
Parkplatz eingeschränkt rollstuhlgängig

Kulturvermittlung

  • Atelier de Noël
    Atelier créatif de biscuits de Noël à l’effigie du Manoir Gratuit, tout public, sur inscription
  • Visite AOC
    Une occasion de découvrir l’exposition, un verre à la main, avec une double optique, celle de la curatrice et celle de la spécialiste en vins Marie Linder. Cette dernière nous fait déguster une sélection de Syrah, en suivant le Rhône du Valais à Genève, et en dialogue avec l’exposition. 30.- CHF par personne/gratuit pour les membres du Manoir, sur inscription
  • Visite commentée
    Avec la curatrice de l’exposition
  • Atelier pour enfants
    Découverte interactive de l’exposition et expérimentation créative Gratuit, 7-12 ans, sur inscription

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

3, Rue du Manoir, 1920 Martigny ÖV Fahrplan

Ausstellungsdauer

11. Dezember 2022 bis 29. Januar 2023
Vernissage
11.12.2022 um 16:00
Finissage
29.01.2023 um 14:00
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Dienstag, 14:00-18:00
  • Mittwoch, 14:00-18:00
  • Donnerstag, 14:00-18:00
  • Freitag, 14:00-18:00
  • Samstag, 14:00-18:00
  • Sonntag, 14:00-18:00

Reservation

Abendkasse, Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Pass Bienvenue, Gratis mit Abobo

Veranstaltungsort

Le Manoir de la Ville de Martigny

Centre d'art et culture
3, Rue du Manoir
1920 Martigny

ÖV Fahrplan

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Frühlingssaison 2023

Hier finden Sie die aktuellen Programme der Walliser Kulturhäuser ! ...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Gestern um 14:30

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Der Verein Oberwalliser Kellertheater ist als Kleinkunstbühne seit 50 Jahren fest im Kulturleben des Oberwallis verankert. Ab sofort oder nach Vereinbarung sucht der Verein eine/n Administrator:in im 30%-Pensum. Infos im PDF anbei. / und unter www.kellertheater.ch /

25. Januar um 09:27

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Die Bewerber müssen aufstrebende oder etablierte Künstler oder Designer sein, die Wissenschaft und technologische Innovationen in ihrer kreativen Arbeit nutzen möchten. Deadline: 28/02/2023 Infos und Anmeldung (ENG): bit.ly/3HuhXTi

17. Januar um 14:46

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Das von den sechs Kunsthochschulen der Fachhochschule Westschweiz getragene Doktoratsprogramm ArtSearCH ist Teil der Doktorandenausbildung SACRe-PSL, einem innovativen Studiengang, der sich sowohl an Künstler und Kunstschaffende als auch an Wissenschaftler richtet. Infos: http://bit.ly/3w6Clho

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …