Vergrössern

Ein Chalet in Gstaad

Bühnenkunst
Martolet-Theater

Eine Komödie, geschrieben und inszeniert von Josiane Balasko, mit Josiane Balasko, Armelle, Philippe Uchan, Stéphan Wojtowicz.

Françoise (Josiane Balasko) und Jean-Jacques Lombard, sehr reiche Steuerexilanten, deren Vermögen auf den Erfindungen ihres Mannes beruht, bereiten sich darauf vor, ein befreundetes Ehepaar, Alicia und Grégoire Lagarde, zu empfangen. Er ist ein Industrieller und Vatersöhnchen, Alicia ist eine schwerreiche Aristokratin, die dumm wie Brot ist.

Alles könnte gut gehen, man ist unter Leuten von Welt (auch wenn es nicht unbedingt die gleiche ist), wenn Alicia sich nicht in einen spirituellen Coach, einen Guru, verliebt hätte, der sie zum Abendessen begleitet.

Und natürlich bricht der Lack irgendwann ab, vor allem, als der Guru ihnen das Schlimmste mitteilt: Ihr Vermögen ist bedroht ... und ihr "verrücktes Geld" könnte sich in Rauch auflösen.

Hinweis: Dieser Text wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Er kann Übersetzungsfehler aufweisen.

Link zur Website: https://www.martolet.com/unchaletagstaad

Veranstaltungsdaten

Oktober 2024
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
November 2024
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Rue Charles-Emmanuel de Rivaz
1890 St-Maurice

Veranstalter

  • Diese Veranstaltung wurde über die Plattform guidle.com inseriert. Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an den Veranstalter oder das zuständige Tourismusbüro.

Rubrik

Art der Veranstaltung
Bühnenkunst

Veranstaltungsort

Rue Charles-Emmanuel de Rivaz, 1890 St-Maurice ÖV Fahrplan

Datum

Di, 01.10.2024, 20:30 - 22:30
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Rue Charles-Emmanuel de Rivaz
1890 St-Maurice

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …