Infrastruktur

Ausstellung Festungsmuseum "Fort Gondo"

Ausstellungsraum

Das Fort Gondo ist eine Infanteriefestung, die in der Talverengung der Gondoschlucht eine zentrale strategische Bedeutung hatte. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts und während des Aktivdienstes im Ersten Weltkrieg baute das Militär die bestehenden Verteidigungsanlagen des 19. Jahrhunderts in der Gondoschlucht zu einem Sperrwerk aus. Ein weiterer Ausbau und eine Modernisierung der Festung erfolgten kurz vor und während des Zweiten Weltkriegs. Heute führt der Stockalperweg durch die Festung.

Miete

  • Infrastruktur Miete ist möglich: Nein
  • Klavier Miete ist möglich: Nein

Weitere Informationen

Geografische Lage

  • Am Hang

Anfahrt mit Privatfahrzeug

  • Besucherparkplätze verfügbar: Nein
  • Parkplätze in der Nähe: Nein

Öffentliche Verkehrsmittel

Technische Daten

Ausstellungsraum

Laufmeter: 350.0 m
Anzahl Räume: 15

Adresse

Ausstellung Festungsmuseum "Fort Gondo"

Ecomuseum Simplon
Dorfzentrum
3907 Simplon Dorf

Telefon 027 979 10 10
Reservationen 027 979 10 10
E-Mail
Webseite

Öffnungszeiten

Fort Gondo in der Gondoschlucht: Führungen vom 15. Juni bis 15. Oktober auf Anfrage: Tel. 027 979 10 10.

Führungen bis 15 Pers : CHF 100.-

Führungen bis 20 Pers: CHF 130.-

Karte

Karte vergrössern