Vision Art Festival

Festival d'art Urbain en altitude

Créé en 2015, Vision Art Festival est le seul festival d'art Urbain situé en montagne. Rencontre inédite entre l’art et la nature dans le magnifique cadre des Alpes Valaisannes de la fameuse station de Crans-Montana, Vision Art Festival est une association à but non lucratif visant à créer un musée d’altitude de plein air d’une surface exceptionnelle, s’étalant de 1.500 m à 3.000 m d’altitude.

Pourquoi ne pas mettre les bâtiments en béton gris des remontées mécaniques, des parkings et autres bâtiments à la disposition d’artistes ?
 
Crans-Montana, avec sa vue spectaculaire, lovée sur un plateau montagneux surplombant la vallée du Rhône et les Alpes Valaisannes, offre une plateforme idéale pour mettre en valeur la scène artistique contemporaine de « l’Art Urbain » et du « Street Art ».

La devise du Vision Art Festival : « Taking Urban Art To New Heights » !
 

Karte

c/o Gregory Pages, 3963 Crans Montana ÖV Fahrplan

Institution / Organisation

Vision Art Festival

Festival d'art Urbain en altitude
c/o Gregory Pages
route du Zotset 34
3963 Crans Montana
Telefon +41767422784
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Im Rampenlicht

Kultureller Adventskalender

Der Kulturelle Adventskalender in Brig stimmt mit 24 kulturellen Highlights so richtig auf Weihnachten ein. An 24 Tagen verbirgt sich immer wieder eine neue kulturelle Überraschung hinter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

vor 4 Stunden

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● WETTBEWERB● Pro Helvetia ermöglicht drei regelmäßig in der Schweiz tätigen Choreographen die Teilnahme an "ATLAS - create your dance trails". Die Stiftung deckt alle Kosten des Programms. Die Auswahl wird von Pro Helvetia und dem Projektpartner getroffen. Frist: 15.02.23 https://bit.ly/3B3EPFB

vor 4 Stunden

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

●WETTBEWERB● Das danceWEB schreibt einen Wettbewerb aus. Während des ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival wird ein Trainingsprogramm stattfinden und Pro Helvetia ermöglicht durch die Übernahme der Kosten drei Choreographen die Teilnahme. Frist: 15.12.2022 https://bit.ly/3Vqff5S

Dienstag um 14:48

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● STELLE ● Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sucht eine/n Fachspezialist/in Innovation & Gesellschaft, Schwerpunkt Ökologie (60%). Bewerbungsfristen: 8. Januar 2023. Weitere Informationen : http://bit.ly/3uennKA

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …