Künstlerin

Cosima Grand

Choreografin / Tänzerin

Cosima Grand wurde 1987 in Leuk (VS) geboren. Nach der Matura in Brig absolvierte sie die Ausbildung FAC (formation d’artiste chorégraphique) am CNDC d’ Angers (F). Sie war Mitglied der formation / compagnie Marchepied in Lausanne. Gleichzeitig schloss sie den Bachelor in communication multilingue an der Universität Genf ab, mit Option Theaterwissenschaft an der Universität Bern. Sie kollaboriert und performt u.a. mit Aina Alegre, Simone Truong, Chris Leuenberger, Lucie Eidenbenz. Ihre eigene künstlerische Arbeit umfasst: T-R-A-N-S (Cosima Grand und Pia Campos, 2011), Me, myself and I (Cosima Grand und Sabrina Zimmermann, 2013), BeMyselfAndDie (Cosima Grand und Davide Prudente, 2013, ausgezeichnet mit dem Förderpreis Bea pour jeunes artistes), CTRL-V(EP)(2. Preis PREMIO 2015), CTRL-V (LP) (2016), Hitchhiking through Winterland (2018). Cosima ist Mitbegründerin von Residenz Tanz Leuk. 2015 erhält sie den Kulturförderpreis des Kantons Wallis.

Kulturbereich

Bühnenkunst

Weitere Informationen

Ausbildung

Ausbildung FAC (formation d’artiste choreagraphique) am CNDC d’Angers (F)
Bachelor in communication multilingue an der École de Traduction et d'Interprétation, Universität Genf

Anerkennungen

  • Förderpreis des Kantons Wallis

    Art der Anerkennung: Preise
    Erhalten im Jahr: 2015

  • 2. Preis Premio 2015, Nachwuchspreis Theater und Tanz

    Art der Anerkennung: Preise
    Erhalten im Jahr: 2015

Social Media

Produktionen

Booking Kontakt

Cosima Grand

Kontakt

Frau
Cosima Grand

E-Mail