Vergrössern

Tristan Aymon

Filmregisseur

Tristan Aymon est né en 1986. En 2010, il obtient son diplôme à l’écal (Ecole Cantonale d’Art de Lausanne) en réalisant un court-métrage de fiction intitulé ULTIMA DONNA primé dans plusieurs festivals européens. En 2012 il co-fonde l’association de cinéastes Terrain Vague qui produira tous ses courts-métrages: SORTIE DE ROUTE (2013, co-réalisé avec David Maye), LA LECON (2016), et TROU NOIR (2020) qui ont été présentés en première mondiales aux « Pardi di Domani » du Festival de Locarno.

Source du texte: http://www.terrainvague.ch/member/tristan-aymon-2/

Weitere Informationen

Ausbildung

- Ecole Cantonale d’Art de Lausanne

Meilensteine

Kulturbereich

Film

Direktkontakt

Herr
Tristan Aymon
Échelettes 3
1004 Lausanne

Mobile 078 815 78 87
E-Mail
Webseite

Social Media

Im Rampenlicht

Kultureller Adventskalender

Der Kulturelle Adventskalender in Brig stimmt mit 24 kulturellen Highlights so richtig auf Weihnachten ein. An 24 Tagen verbirgt sich immer wieder eine neue kulturelle Überraschung hinter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …