Vergrössern

Léonard Bertholet

Regisseur / Schauspieler / Tänzer

Léonard Bertholet studierte an der Schauspielakademie in Lausanne. Als Tänzer wirkte er in mehreren Kreationen des Choreografen Cisco Aznar in Lausanne mit. Als Schauspieler arbeitet er regelmässig mit der Kompanie Mufuthe von Mathieu Bertholet zusammen. 2012 entwickelte er zusammen mit Rebecca Weingartner das Stück The best is yet to come im Theater Roxy, Basel. Von Januar bis Juni 2013 bezog er die Künstlerresidenz vom Kanton Wallis in Berlin, wo er mit seinem Projekt Carnet de Bal die Verfügbarkeit des Performers hinterfragte. Er kooperierte mit dem Choreograf Kiriakos Hadjiioannou bei Oder wem gehört die Welt und mit dem Regisseur Marcel Schwald bei Together in der Kaserne Basel. 2016 performte er in IDEAL PARADISE mit dem theatercombinat von Claudia Bosse. Er hat in 2017 sein erstes Solostück Préface aufgeführt. In Berlin hat er letztens in EXTASE von GKW, Regie Zino Wey, in Ballhaus Ost gespielt und in Die Wiederentdeckung der Granteloper von FUX im HAU.

Weitere Informationen

Ausbildung

Diplom darstellende Kunst (SPAD), Conservatoire de Lausanne, 2000 - 2004
Zeitgenössischer Tanz, Tanzprobebühne Marameo - Berlin, Juni - November 2005
Zeitgenössischer und klassischer Tanz, Cie Buissionnière - Cisco Aznar, 2004 - 2007

Anerkennungen

  • Kulturnachwuchs-Förderungspreis vom Kanton Wallis

    Art der Anerkennung: Preise Erhalten im Jahr: 2013

  • Künstlerresidenz vom Kanton Wallis in Berlin

    Art der Anerkennung: Residenzen Erhalten im Jahr: 2013

Kulturbereich

Bühnenkunst

Direktkontakt

Herr
Léonard Bertholet
Chemin du Midi 78
1913 Saillon

E-Mail
Webseite

Social Media

Im Rampenlicht

Breaking News

Donnerstag um 09:38

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The application period to submit works to become a Twenty25 artist opens on 8 May 2025. Make sure you apply before 31 July 2024, at 5 pm CEST. Info : https://bit.ly/4bdDPhx

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …