Vergrössern

Noah Ambord

Musiker

Noah Ambord hat den Jahrgang 2001 und lebt in Visperterminen.
Seit 2021 studiert er an der Zürcher Hochschule der Künste Kirchenmusik- Hauptfach Orgel in der Klasse von Prof. Willi Tobias, Improvisation bei Prof. Adreas Jost.
Nebenfach: Cembalo/Generalbass bei Prof. Michael Biehl, Klavier bei Prof. Risch Biert.

Mit sieben Jahren begann er mit dem Klavierunterricht und wechselte nach drei Jahren auf die Orgel. 2015 schloss er die Organistenausbildung ab und durfte das „C-Diplom“ entgegennehmen.
Seit 2019 ist er Mitglied der Organistenkommission. Ebenso dirigiert er seit Herbst 2019 mit Yannick Zennhäusern den Projektjugendchor jungiChanteurs.

Derzeit begleitet er Chöre und Gottesdienste in verschiedenen Pfarreien im Oberwallis. Seine Tätigkeit als Organist führte ihn an die Spieltische bedeutender Kirchen und Instrumente im In- und Ausland u.a. Mailänder Dom, St Jacobi Hamburg, St Katharinen Hamburg, Hofkirche Luzern , Klosterkirche Disentis, Weingarten usw.

Weitere Informationen

Ausbildung

Meisterkurs bei Stefan Engels, Wolfgang Sieber, Michel Bouvard

Anerkennungen

  • Preis der Oberwalliser Musikschule AMO für die beste Matura im SF Musik

    Art der Anerkennung: Preise Erhalten im Jahr: 2021

Kulturbereich

Musik

Direktkontakt

Herr
Noah Ambord

E-Mail

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …