Vergrössern

Diane Albasini

Regisseurin / Schauspielerin / Filmschauspielerin

Diane Albasini est une comédienne, metteuse en scène et dramaturge suisse depuis 2018. Après sa formation bilingue au Cours Florent, elle obtient son CAS en Dramaturgie et Performance du texte àl’UNIL/Manufacture à Lausanne avec mention. En tant qu’interprète, elle joue dans diverses créations contemporaines suisses et internationales pour Lou Ciszweski, Mélanie Lamon, le Purple Soup Crew etc. Elle est aussi assistante mise en scène sur la tournée européenne de "Contre-enquêtes" de Nicolas Stemann et dès 2023 de "Giselle…" et "Carmen." pour la 2b company/François Gremaud. En 2024, elle assistera la Cie Push-up/Pauline Epiney sur "We run the world, girls!" et rejoindra en 2025 en tant qu’interprète le collectif CCC/Mathias Brossard ainsi que le nouveau spectacle musical de La Meute/Lou Ciszewski. En parallèle, elle développe avec Mezzanine Productions des projets pluridisciplinaires entourée d'artistes internationaux entre le Luxembourg, la Belgique, le Liban et le Québec.

Weitere Informationen

Ausbildung

2017 - 2018
Manufacture/UNIL - CAS Dramaturgie et Performance du texte -
(Ecole supérieure d'art dramatique)
Diplôme obtenu
Lausanne (Suisse)

2014 - 2017
Cours Florent
(Ecole spécialisée d'art dramatique)
Diplôme obtenu
Paris (France)

Stages avec Fabrice Gorgerat, Alain Borek, Odile Cantero, Pico Berkowitch, Stephen Jameson, Laurent Baier...

Kulturbereich

Bühnenkunst, Film

Direktkontakt

Frau
Diane Albasini
Chemin des Egralets 1
1004 Lausanne

Telefon +41795618565
E-Mail
Webseite

Im Rampenlicht

PALP Festival

Entdecke alle Veranstaltungen des PALP Festivals 2024 ! ...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

25. März um 14:33

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Der Kanton Wallis führt das neue Programm "PRISM" ein, welches von 2024 bis 2027 in Kraft sein wird. Dieses hat zum Ziel, die Kreativ- und Kulturindustrie im Wallis zu unterstützen und zu dynamisieren. https://prism-vs.ch/

16. Februar um 16:10

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

Der Buchverlag feiert sein 5-jähriges Jubiläum und blickt auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Wir freuen uns auf die nächsten 5 Jahre. Zur Feier gewähren wir den ganzen Monat Februar 50% Rabatt auf ausgewählte Bücher in unserem Shop. Ein Besuch lohnt sich! www.livrevalais.ch

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …