Vergrössern

Raphaël Delaloye

Musiker

Raphaël a joué dans plusieurs groupes régionaux, dont Cépiia et Anach Cuan.

En 2019, Raphaël Delalaye accompagne le projet Catharsis avec Julien Pouget et Rafaël Gunti.

En 2021 il crée son premier spectacle solo: '' Nuku la voix de nos ancêtres''
Nuku La voix de nos ancêtres

Avec ma première création musicale Nuku : la voix de nos ancêtres, je vous invite à un voyage rythmé par les sons des tambours indiens et japonais ainsi que le didgeridoo. Le conte aborigène « Le vieillard et la lune » sera le fil conducteur de ce voyage. À travers les rythmes, les sons et le conte, ce spectacle musical propose de nous relier à la Terre. Quelles sagesses de nos propres racines et celles des traditions visitées pouvons-nous mettre en pratique de nos jours pour mieux vivre ensemble ?

Weitere Informationen

Ausbildung

Conservatoire Sion pré-professionnel
EJMA Lausanne
Formation batterie et concept indien avec Claude Gastaldin à Grenoble

2019 à aujourd'hui : en formation avec Sri Hanuman pour les tablas et la musique indienne
Il suit des cours de taiko avec Mariko Kubota-Sallandre à Paris

Künstlergruppen

Angebote für Schulen

Kulturbereich

Musik

Booking Kontakt

Raphaël Delaloye
La Rosière 37a
1937 Orsières

E-Mail

Direktkontakt

Herr
Raphaël Delaloye

E-Mail

Im Rampenlicht

Regionale Wallis 2022

Regionale Wallis 2022: Der Kunstverein Oberwallis (KVO) veranstaltet im Herbst 2022 erneut die Doppelausstellung "Regionale Wallis" in der Galerie zur Matze in Brig und in der Galerie...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

vor 11 Stunden

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Picker Wettbewerb! Alle sich im Werdegang befindlichen plastischen Künstler der Schweiz und der Grossregion Genf die ihre Arbeit in einer Monographie vorgestellt sehen möchten, sind eingeladen, ihre Kandidatur zu unterbreiten. Teilnahmefrist: 15. September 2022, https://bit.ly/3nogQda

24. Juni um 09:11

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The Meitar Award for Excellence in photography, a collaboration between PHOTO IS:RAEL and the Zvi and Ofra Meitar Family Fund, will be awarded for the Seventh time this year for a body of work that demonstrates excellence in the field of photography : https://bit.ly/3ybfCqL, deadline 18.7.22

15. Juni um 11:23

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● OPEN for SUBMISSIONS ● PHOTOGRAPHY ● The Meitar Award for Excellence in Photography will be awarded for the seventh time this year to a photographer whose works demonstrate excellence in the field of photography. Info IN ENGLISH: https://meitar.photoisrael.org/ Deadline : 18.07.22

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …