Denise Eyer-Oggier

Bildende Kunst

ELLE, 2019

Jahr 2019
Umsetzung/Technik Acryl/Mixedmedia auf Baumwolle
Thema Menschliche Existenz und philosophische Fragen
Dimensionen/Grösse 130 x 90 cm
Ortsangabe Privatbesitz Bern

Die gewaltigen Kräfte der Natur und des Schicksals angesichts derer wir Menschen klein und machtlos sind, das Suchen nach Halt, Freiheit, Grenzüberschreitung, Identität. Letztlich ist es die Suche nach sich selber. (Anette Kummer)

ELLE, 2019

Jahr 2019
Umsetzung/Technik Acryl/Mixedmedia auf Baumwolle
Thema Menschliche Existenz und philosophische Fragen
Dimensionen/Grösse 130 x 90 cm
Ortsangabe Im Besitz der Künstlerin
Bisherige Aussteller/Galerien visarte Sommerausstellung Schloss Leuk

Au creux du ventre la douleur d’être est encore là. L’artiste enserre les cicatrices d’anciennes blessures dans ses oeuvres. Elle retravaille le corps au crayon et au pastel d’un geste nerveux et rapide, à l’évidence expressif. (Annick Chantrel Leluc, Paris)

Metapher eines Hauses VII, 2018

Jahr 2018
Umsetzung/Technik Acryl/Mixedmedia auf Baumwolle
Thema Imaginäre, informelle Landschaft
Dimensionen/Grösse 80 x 120 cm
Ortsangabe Im Besitz der Künstlerin
Bisherige Aussteller/Galerien Château de Venthône

Einer meiner verfolgten inneren Ströme waren Bilder über Shelter, Haus, früher noch als weiterentwickelter Gedanke von Huis Clos (Sartre)

Schiff vertäut im Schilf III - Navire amarré dans le roseau, 2018

Jahr 2018
Umsetzung/Technik Acryl/Mixedmedia auf Baumwolle
Thema Informelle Landschaft
Dimensionen/Grösse 120 x 160 cm
Ortsangabe Im Besitz der Künstlerin

Nur angedeutet ist die Form des Schiffes. Schwimmt es, schwebt es? Wohin? Einer verheissungsvolleren Zukunft entgegen? Oder geht es bereits unter? Das Schiff steht als Metapher für den Lebensweg. (Anette Kummer)

Rabe und schwarzes Haus - Le corbeau et la maison noir, 2017

Jahr 2017
Umsetzung/Technik Ink, Acryl/Mixedmedia auf Büttenpapier
Thema Raben
Dimensionen/Grösse 60 x 80 cm
Ortsangabe Privatbesitz
Bisherige Aussteller/Galerien Galerie europia new culture, Paris, Château de Venthône

Ein wiederkehrendes und vielfältiges Symbol ist der Rabe. Metapher einer Zuversicht dem Leben gegenüber.

Cryptographie des anciennes blessures III, 2017

Jahr 2017
Umsetzung/Technik Ink, Acryl/Mixedmedia auf Büttenpapier
Thema Raben
Dimensionen/Grösse 60 x 80 cm
Ortsangabe Privatbesitz
Bisherige Aussteller/Galerien Galerie europia new culture, Paris, Château de Venthône

Ein wiederkehrendes und vielfältiges Symbol ist der Rabe. Metapher einer Zuversicht dem Leben gegenüber.

Kontakt

Frau
Denise Eyer-Oggier
Schulhausstrasse 10
3900 Brig

Mobile +41 77 427 61 83
E-Mail
Webseite

Zum Künstlerprofil