Hélène Becquelin

Portfolio bildende Kunst

Le Colibri, 2021

Jahr 2021
Umsetzung/Technik graphite et gouache
Thema adaptation pièce de théâtre
Dimensionen/Grösse 12x17 cm
Ortsangabe Lausanne

Illustration réalisée pour la maison d'édition "La joie de lire" pour une adaptation en roman graphique de la pièce de théâtre "Le Colibri" écrite par Elisa Shua Dusapin

100 femmes qui ont fait Lausanne, 2020

Jahr 2020
Umsetzung/Technik graphite
Thema femme
Dimensionen/Grösse 10x10 cm
Ortsangabe Lausanne
Bisherige Aussteller/Galerien Musée historique Lausanne

Illustration réalisée pour l'ouvrage collectif "100 femmes qui ont fait Lausanne"

1979, 2019

Jahr 2019
Umsetzung/Technik graphite
Thema rock
Dimensionen/Grösse 24-34 cm
Ortsangabe Saint-Maurice

Double-page réalisée pour ma bande dessinée "1979" qui parle de mon adolescence dans les années septante.

Adieu les enfants, tome 1, 2018

Jahr 2018
Umsetzung/Technik Dessin au crayon gris et aquarelle
Thema Enfance
Dimensionen/Grösse 21 x 15 cm
Ortsangabe Lausanne
Bisherige Aussteller/Galerien Galerie RichterBuxtorf, Lausanne

Dessin inspiré de mon premier tome de mes souvenirs d'enfance en Valais, "Adieu les enfants" publié aux Editions Antipodes.

Adieu les enfants, tome 2, 2019

Jahr 2019
Umsetzung/Technik Dessin au crayon gris
Thema Enfance
Dimensionen/Grösse 21-30 cm
Ortsangabe Lausanne
Bisherige Aussteller/Galerien Les Dilletantes, Sion

Dessin tiré de mon deuxième tome de mes souvenirs d'enfance en Valais, "Adieu les enfants" publié aux Editions Antipodes.

BD-phile, catalogue, 2018

Jahr 2018
Umsetzung/Technik Dessin au crayons de couleur
Thema BD
Dimensionen/Grösse 20 x 30cm
Ortsangabe Lausanne
Bisherige Aussteller/Galerien Festival BD-Fil, Lausanne

Planche réalisée pour le catalogue du Festival BD-FIL

La Force, 2016

Jahr 2016
Umsetzung/Technik Dessin au crayon
Thema Tarot
Dimensionen/Grösse 18 x 21 cm
Ortsangabe Lausanne
Bisherige Aussteller/Galerien La Sonnette à Lausanne, Festival Delémont BD à Delémont, Théâtre du Pommier à Neuchâtel

Variation sur le thème de la carte de Tarot "La Force". Cloche avec illustration au crayon disposée sur plusieurs niveau pour donner une profondeur au travail.

Kikagaku Moyo au Palp, 2019

Jahr 2019
Umsetzung/Technik Dessin au crayon gris
Thema Musique
Dimensionen/Grösse 15 x 21 cm
Ortsangabe Bruson

Dessin réalisé lors de la Rocklette pendant le Palp Festival.

Knitoris, 2017

Jahr 2017
Umsetzung/Technik Tricot
Thema Girl power
Dimensionen/Grösse 15 x 15 cm
Ortsangabe Lausanne
Bisherige Aussteller/Galerien La Sonnette à Lausanne, Tiramisu à Genève

Clitoris en laine

Cuterus, 2012

Jahr 2012
Umsetzung/Technik Laine cardée
Thema Ex-voto
Dimensionen/Grösse 15 x 15 cm
Ortsangabe Lausanne
Bisherige Aussteller/Galerien Galerie Forma, Lausanne

Ex-voto contemporain en laine cardée.

Kontakt

Frau
Hélène Becquelin

E-Mail

Im Rampenlicht

Kultureller Adventskalender

Der Kulturelle Adventskalender in Brig stimmt mit 24 kulturellen Highlights so richtig auf Weihnachten ein. An 24 Tagen verbirgt sich immer wieder eine neue kulturelle Überraschung hinter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Donnerstag um 09:27

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● WETTBEWERB● Pro Helvetia ermöglicht drei regelmäßig in der Schweiz tätigen Choreographen die Teilnahme an "ATLAS - create your dance trails". Die Stiftung deckt alle Kosten des Programms. Die Auswahl wird von Pro Helvetia und dem Projektpartner getroffen. Frist: 15.02.23 https://bit.ly/3B3EPFB

Donnerstag um 09:19

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

●WETTBEWERB● Das danceWEB schreibt einen Wettbewerb aus. Während des ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival wird ein Trainingsprogramm stattfinden und Pro Helvetia ermöglicht durch die Übernahme der Kosten drei Choreographen die Teilnahme. Frist: 15.12.2022 https://bit.ly/3Vqff5S

29. November um 14:48

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● STELLE ● Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sucht eine/n Fachspezialist/in Innovation & Gesellschaft, Schwerpunkt Ökologie (60%). Bewerbungsfristen: 8. Januar 2023. Weitere Informationen : http://bit.ly/3uennKA

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …