Weiterbildung

Medienarbeit für Kulturschaffende

mit Armin Bregy

Do, 17.05.2018, 19:00

Öffentliche Aufmerksamkeit ist ausschlaggebend für den Erfolg einer Kulturveranstaltung. Die Präsenz in den Medien ist wichtig. Aber wie schafft man es in der täglichen Informationsflut nicht unterzugehen? Wie formuliert man einen Medientext, der Neugierde und Lust auf mehr weckt? Ist eine Medienkonferenz angesagt oder reicht eine Medienmitteilung aus? Welche Möglichkeiten gibt es in den Oberwalliser Medien stattzufinden? Antworten auf diese und weitere Fragen wird Armin Bregy im Kurs «Medienarbeit für Kulturschaffende» liefern.
Armin Bregy ist ein Kenner der Oberwalliser Medienlandschaft. Als Redaktor arbeitete er für Printmedien wie die «Rhone Zeitung» und den «Walliser Bote». Er schrieb für das Online-Portal «1815.ch» und ist seit September 2014 stv. Chefredaktor Canal9 und Leiter der Oberwalliser Redaktion von Kanal9.
Dieser Kurs richtet sich vor allem an Kulturschaffende, Vertreter von Kulturinstitutionen, Künstler/innen und weitere Interessierte. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kultur-Rubriken

  • Kultur-Rubriken
  • Bühne
  • Bildende Kunst
  • Kino
  • Literatur
  • Musik
  • Weitere Kulturbereiche
  • Art der Weiterbildung
  • Kurse/Referate, Coaching
  • Zielpublikum
  • Kunst- und Kulturschaffende
  • Mitarbeiter und Verantwortlich Kulturinstitutionen
  • Kulturverantwortliche politische Vertreter
  • Interessierte
  • Geisteswissenschaften

Referenten

  • Armin Bregy, stv. Chefredaktor Canal9 Kanal9, Leiter der Oberwalliser Redaktion
    Armin Bregy ist ein Kenner der Oberwalliser Medienlandschaft. Als Redaktor arbeitete er für Printmedien wie die «Rhone Zeitung» und den «Walliser Bote». Er schrieb für das Online-Portal «1815.ch» und ist seit September 2014 stv. Chefredaktor Canal9 und Leiter der Oberwalliser Redaktion von Kanal9.

Anmeldung / Kosten

Kosten 30 Franken
Es werden nur Zahlungen per E-Banking oder mit Einzahlungsschein akzeptiert. Keine Barzahlung am Kurstag möglich.

Eine Anmeldung ist obligatorisch. Abmeldungen sind bis 48 Stunden vor Kursbeginn möglich. Bei kurzfristigen Absagen oder bei Nichterscheinen ohne Absage ist die volle Kursgebühr zu bezahlen.
Anmeldung Jetzt online anmelden
Bankverbindung Konto: 19-82-4
Kultur Wallis
Postfach 182
1951 Sion
IBAN Nummer: CH72 8057 2000 0095 5211 0

Kursort

Studio Kanal9

Spitalweg 19
3900 Brig

Karte vergrössern

Veranstalter

Kultur Wallis

Rue de Lausanne 45
1950 Sion

Telefon +41 27 606 45 69
info@culturevalais.ch
http://www.culturevalais.ch