Weiterbildung

Erster Sonntag im Monat im Geschichtmuseum

Buchstabenliebe - Offenes Skriptorium für Familien

Bereits durchgeführter Kurs

Die Schriften änderten und ändern sich immer wieder. Verschiedene Ausstellungsobjekte im Museum zeigen dies auf. Eine besondere Blütezeit in der Geschichte des Schreibens war das Mittelalter. In den Skriptorien der Klöster wurden prächtig ausgeschmückte Handschriften geschaffen. Wir lassen uns von den verschiedenen Schriften inspirieren. Ob mit dem Federkiel, dem Griffel oder einem BrushPen, gestalten wir unser eigenes Buchstabenprojekt.

14 Uhr 30 bis 16 Uhr Offenes Atelier (Angebot auf Deutsch und Französisch).

Quellenangabe: Kantonsmuseen, Sitten

Kultur-Rubriken

  • Kultur-Rubriken
  • Weitere Kulturbereiche
  • Art der Weiterbildung
  • Atelier / Workshop
  • Zielpublikum
  • Interessierte

Anmeldung / Kosten

Kosten Die Teilnahme ist kostenlos.

Zusatzinformationen

Kursort

Die « Burganlage » von Valeria

Geschichtsmuseum Wallis, Sion

Karte vergrössern

Veranstalter

Geschichtsmuseum Wallis
Museum – mehrere Fachgebiete
Château deValère
Rue des Châteaux 14
1950 Sion
Telefon 027 606 47 15
E-Mail
Webseite