Ausstellung

Ausstellung von Corinne Morel und René-Pierre Clivaz

Schöne Fluchtwege

Galerie Grande Fontaine

Fr, 23.08. 17:00 bis Sa, 14.09.2019 17:00
Vernissage 23.08.2019 um 17:00
Finissage 14.09.2019 um 14:30

Corinne Morel entdeckte die Keramik im Alter von 30 Jahren und nutzte sie als "Form" für ihre leichteren Papierarbeiten. Vielleicht haben Sie bereits die Ausspäher kennengelernt, Riesen, die die klassischen Schauspieler und Musiker bei den 2001 im ganzen Kanton stattfindenden Wanderkonzerten begleitet haben. Échappées belles hebt ihre jüngsten Arbeiten hervor, für die der Dialog zwischen Licht und der Rückseite des Dekors eine grosse Rolle spielt. Ist die Vorderseite vielleicht die Rückseite?

René-Pierre Clivaz's Malerfahrung zu leben bedeutet, sich selbst die Möglichkeit zu geben, sich in Dichte oder Transparenz, im Ätherischen oder Konstruktiven, zwischen den Grenzen des Rahmens oder darüber hinaus zu begegnen.
In dieser winzigen und unendlichen Suche überlässt René-Pierre seine Bilder manchmal den Zuschauern und Sehern. Die Ausstellung, wie eine Hingabe an unsere Seelen durch unsere Augen, offenbart schließlich den Beweis für die Endlichkeit aller Erkundigungen.  Wo das, was zu sehen ist, uns zweifellos auf einen anderen Weg führen wird als den erwarteten...

In dieser Lebenshymne bleibt die wesentliche Motivation des Malers die des Betrachtens. Nicht gesehen werden, sondern angeschaut! Malerei als Quelle, als Zeugnis der Existenz, des Seins. 

Quellenangabe: Sandra Coppey

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Veranstalter

Zusatzinformationen

Rubrik

Bildende Kunst
  • Bildhauerei, Skulpturen, Malerei

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Kunstgalerie "La Grande Fontaine"

4, rue de Savièse
1950 Sion
Telefon 027 322 43 51
Fax 027 322 43 51
E-Mail
Webseite

Öffnungszeiten

Mittwoch - Donnerstag
14h30-18h30
Freitag
10h00-12h00
14h30-18h30
Samstag
14h30-17h00

oder nach Vereinbarung
027 322 43 51
078 691 08 17

Karte

Karte vergrössern