Veranstaltung

Oasensolo — Nehad El Sayed, Oud-Virtuose

ECHO — Eine Kulturreihe

Christoph Heinen

Sa, 19.10.2019, 20:30 - 22:00

Dieses Konzert findet im Rahmen vom Festivalprogramm "ECHO — Eine Kulturreihe" statt.

Oud-Konzert mit Nehad El Sayed, Virtuose auf der Oud (Arabische Laute), Komponist und Lehrer, präsentiert Werke aus dem arabischen Repertoir sowie eigenen Kompositionen und Improvisationen: „Es existierte immer ein grosser Kulturaustausch zwischen orientalischen und europäischen Kulturen. Mir ist aber bewusst, dass es heute auch viele Vorurteile und Konflikte gibt. Nun heimisch in beiden Welten, betrachte ich es auch als eine Aufgabe, einen Beitrag zum besseren gegenseitigen Verständnis zu leisten und mit meiner Musik zu zeigen, wie wir von einander lernen und profitieren können. Der Dialog der Kulturen soll alles umfassen, vom Spirituellen bis zum humorvollen Spiel.“

Nehad El-Sayed ist in Kairo geborn und aufgewachsen. Der Komponist und Oud-Spieler gilt heute als einer der talentiertesten Virtuosen der Welt. Nehad El-Sayed studierte am Arabic Oud House, wo er als erster Solist sein Diplom mit Auszeichnung erhielt. Zudem absolvierte er einen Bachelor in Komposition sowie einen Master in Komposition, Jazz und Medienkunst an der Hochschule der Künste Bern. El-Sayed kennt sich in der europäischen und arabischen Klassik ebenso aus wie mit Sufi-Musik und modernen Kompositionen aus Nordafrika und dem Nahen Osten. All diese Einflüsse verarbeitet er in seinen Werken und als Leiter von interkulturellen Projekten. El-Sayed bereiste mit dem renommierten Oyon Ensemble Länder wie Oman, Syrien, Libanon, Tunesien, Algerien, Jordanien und Italien, gastierte an grossen Festivals in seiner Heimatstadt sowie in Alexandria und war Gast des Pariser Institut du Monde Arabe. Im Jahr 2000 gewann der Künstler den ersten Preis am Oud-Wettberb in Ammann, den die Arabische Liga damals erstmals organisierte. Später trat El-Sayed mit dem El-Oud El-Araby Trio am Babylon Festival auf, wurde 2002 zum Oud- Symposium nach Marrakesch geladen und weilte drei Jahre darauf als Artist in Residence der Pro Helvetia in der Schweiz, wo er heute lebt und arbeitet.

Quellenangabe: www.nehadelsayed.com

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Bühne
  • Live-Auftritt
Musik
  • Jazz / Improvisation, Klassische Musik, Weltmusik
Weitere Kulturbereiche
  • Volkskunst / Kunsthandwerk

Art der Veranstaltung: Konzert

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

WNF World Nature Forum , Naters

Bahnhofstrasse 9a
3904 Naters

Karte

Karte vergrössern