Vergrössern

Philip Spiegel

En Sammleta va Ziife und Gginte

Ausstellung

Philip Spiegel (Signatur „pipo“) beschäftigt sich mit bildender und darstellender Kunst. Er lebt in Zermatt und Bern. Seine künstlerischen Arbeiten, die er in Teilzeit zu seiner Erwerbstätigkeit ausübt, umfassen Theater, Musik, Steinbildhauerei und Malerei.

In der Galerie zur Schützenlaube zeigt er grossflächige Aquarelle von vertrauten Impressionen, die Freiraum für eigene Deutungen lassen. Das Spiel mit Licht und Schatten, Farben und Formen behält ein Eigenleben, so dass die Bilder jene Geschichte erzählen, die man sich bei der Betrachtung selber ausdenkt.

Philip Spiegel betrachtet mit Sorge, wie sich Haltungen und Meinungen in der Gesellschaft zuspitzen und zuweilen unüberbrückbare Gräben aufreissen. Philip Spiegel möchte mit seinen Bildern dieser drohenden Unvereinbarkeit nicht mit weiteren Dogmen begegnen. Stattdessen wählt er Darstellungen, die auf den ersten Blick einer gemeinsamen Erfahrungswelt entstammen und in einer zugänglichen Bildsprache erscheinen, die eher Falten an den Mundwinkeln als auf der Stirne hervorrufen. Es sind Bilder, die durchaus eine Geschichte zu erzählen vermögen, diese jedoch nicht vorgeben, sondern der eigenen Phantasie überlassen. Das Bild vereint die Betrachtenden für einen Moment, statt ihnen laut und deutlich eine Entscheidung abzuverlangen und sie damit zu trennen. Denn es fehlt ja nicht an lauten Tönen die uns auffordern Position zu beziehen. Es sind die leisen, zu denen Philip Spiegel einen Beitrag leistet.
 
Entsprechend der Schutzmassnahmen gegen die Corona-Pandemie ist in der Galerie das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken obligatorisch.

Veranstaltungsdaten

Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Juli 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Galerie zur Schützenlaube
Stockalperschloss
Alte Simplonstrasse 28
3900 Brig

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Bei laufenden Ausstellungen
jeweils Freitag, Samstag, Sonntag
16.00 bis 18.00 Uhr

Künstler

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

Stockalperschloss, 3900 Brig ÖV Fahrplan

Ausstellungsdauer

12. Juni bis 4. Juli 2021
Vernissage
12.06.2021 um 18:00
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Reservation

Freier Eintritt

Veranstaltungsort

Galerie zur Schützenlaube

Stockalperschloss
Alte Simplonstrasse 28
3900 Brig

ÖV Fahrplan

Öffentliche Verkehrsmittel
Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Lancierung des Abobo

Theater. Konzerte. Ausstellungen. Arthouse-Kinos. Das Abobo öffnet Ihnen die Tür in 35 Orte der Kultur im Wallis. Das Abobo ist ein in der Schweiz einzigartiger Kultur Pass. Er ist...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Gestern um 18:00

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● AUSSCHREIBUNG KUNSTWERKEN ● Das Stedelijk Museum Alkmaar sucht Künstler, die ein Kunstwerk vorschlagen, das eine zeitgenössische Interpretation des Begriffs "Freiheit" darstellt. Die Einladung steht Künstlern aller Disziplinen offen. Info(ENG): https://bit.ly/3FMj52l Bewerbungsfrist: 15.06.22

Gestern um 17:41

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● NEWS ● ONLINE-KULTURFORUM ● Am 25. Mai von 9.00 bis 17.00 Uhr EEST wird OTM in Zusammenarbeit mit Nordic Culture Point und HowlRound sein erstes Forum zur kulturellen Mobilität mit Schwerpunkt auf digitaler Mobilität veranstalten. Infos in ENGLISH: https://bit.ly/3yYUlm9

Gestern um 17:11

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● JOB ● t. Theaterschaffen Schweiz sucht auf den 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine neue Geschäftsleitung (m/f/d). Das Pensum beträgt 80-100 %. Die Stelle kann auch als Co-Leitung besetzt werden. Infos: https://bit.ly/3ySNUAR Bewerbungsfrist:02.06.22

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …