Vergrössern

DAS MATTERHORN - EIN IMMIGRANT AUS AFRIKA

EIN PROJEKT MIT MENSCHEN, KLÄNGEN, STEINEN UND BILDERN ZUM THEMA MIGRATION. «Ohne Afrika gäbe es kein Matterhorn. Tatsächlich ist das Matterhorn, tektonisch gesprochen, Afrika.»
Konzert

Ausgangspunkt für das Projekt ist die musikalische Auseinandersetzung mit dem Thema Migration. Die Migration aus Afrika ist eine der grössten gesellschaftspolitischen Herausforderungen der kommenden Jahre. Wir wollen und müssen uns als Künstler ‚einmischen'!

Mathias Stienauer und Dominik Dolega haben eigens für das Projekt das Werk MOSAIC komponiert, in dem das Künstlerkollektiv zusammen mit MigrantInnen die Steine des Matterhorns zum Klingen bringt - untermalt von einer Tonspur aus Klängen der Flucht und Live Visuals von Roberto Mucchiut.

PROGRAMM

MATHIAS STEINAUER:  MOSAIC  "Without Africa - no Matterhorn" (2020)
9 Portraits,4 Steinschläge und 1 Epilog für Flötenquartett, Schlagzeugduo, sowie weitere Mitspielende

 

DOMINIK DOLEGA: MOSAIC "Lebene Steine" (2020)
4 Portraits für Flötenquartett, Schlagzeugduo und ein elektronisches Zwischenspiel

 

 

 

 

Veranstaltungsdaten

Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Februar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28      
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Eventinformationen

Lokalität

Schloss Leuk
Rathauspl. 5
3953 Leuk

Veranstalter

Rubrik

Musik
Art der Veranstaltung
Konzert
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

Rathauspl. 5, 3953 Leuk ÖV Fahrplan

Datum

15. Januar 2022
Sa 20:00
Reservation

Freier Eintritt, Gratis mit Kultur-GA

Veranstaltungsort

Schloss Leuk

Rathauspl. 5
3953 Leuk

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Entdecken Sie die archäologische Fundstelle von Naters - Breiten

Die Archäolog*innen teilen ihre Funde der Ausgrabung von Naters - Breiten bis Ende April 2022 mit der Öffentlichkeit. Erklärungen zu den Entdeckungen werden jeden Mittwoch zur vollen...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

17. Januar um 10:05

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Aloe Blacc, Edoardo Bennato und Snow Patrol sind für das Zermatt Unplugged Festival bestätigt. Weitere Infos --> https://bit.ly/3A5I1Pi

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …