Vergrössern

Ilona Ruegg

Liminal

Ausstellung
Für die erste Ausstellung ihres zweijährigen Programms 360° Lemme hat die Kuratorin Josiane Imhasly die Zürcher Künstlerin Ilona Ruegg für eine Einzelausstellung eingeladen.

Drei Fenstergitter, eine Doppelschwelle, eine Finsternis und ein abwesendes Displaytischchen. Die Ausstellung Liminal versammelt vier sogenannte Drop Outs von Ilona Ruegg, die allesamt 2013 entstanden: Objekte, die uns aus dem Alltag bekannt sind, durch raum-zeitliche Kontextverschiebungen und minimale Änderungen jedoch mit neuen Bedeutungen aufgeladen werden.

Die Drop Outs tragen Momente der Liminalität, des Übergangs und von Schwellenzuständen in sich. Sie spielen durch Spiegelung und Entmaterialisierung der Verwirrung in die Hand, welche Lemme als Skulptur und Architektur in sich trägt.

Ilona Ruegg etablierte sich in den 80er-Jahren mit Malereien und Zeichnungen. Ab 1997 wandte sie sich einer konzeptuellen Praxis zu. Seitdem wächst ihr Werk stetig um Fotografien, prozessorientierte Arbeiten, ortsspezifische Installationen sowie Skulpturen an. Ilona Ruegg wuchs in Rapperswil auf und lebte 1984­–2011 in Frankfurt, Brüssel, Turin und Rom. Seit 2012 lebt sie in Zürich.

Veranstaltungsdaten

Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Februar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28      
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Lemme
45, Rue de Lausanne
1950 Sion

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

45, Rue de Lausanne, 1950 Sion ÖV Fahrplan

Ausstellungsdauer

29. Januar bis 9. April 2022
Vernissage
29.01.2022 um 14:00
Finissage
09.04.2022
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertage

Reservation

Freier Eintritt

Veranstaltungsort

Lemme

45, Rue de Lausanne
1950 Sion

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Lancierung des Abobo

Theater. Konzerte. Ausstellungen. Arthouse-Kinos. Das Abobo öffnet Ihnen die Tür in 35 Orte der Kultur im Wallis. Das Abobo ist ein in der Schweiz einzigartiger Kultur Pass. Er ist...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Montag um 18:00

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● AUSSCHREIBUNG KUNSTWERKEN ● Das Stedelijk Museum Alkmaar sucht Künstler, die ein Kunstwerk vorschlagen, das eine zeitgenössische Interpretation des Begriffs "Freiheit" darstellt. Die Einladung steht Künstlern aller Disziplinen offen. Info(ENG): https://bit.ly/3FMj52l Bewerbungsfrist: 15.06.22

Montag um 17:41

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● NEWS ● ONLINE-KULTURFORUM ● Am 25. Mai von 9.00 bis 17.00 Uhr EEST wird OTM in Zusammenarbeit mit Nordic Culture Point und HowlRound sein erstes Forum zur kulturellen Mobilität mit Schwerpunkt auf digitaler Mobilität veranstalten. Infos in ENGLISH: https://bit.ly/3yYUlm9

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …