Musée multi-sites d'Hérémence

Hérémence Tourisme

Il abrite une collection de plus de 3000 objets et constitue un véritable témoignage de la vie au XXè siècle avant la construction de la Grande Dixence. Son originalité réside dans sa présentation comme un circuit de découverte à travers sa forge, le moulin et son four banal, le pressoir, un habitat à l’ancienne ainsi qu’une foule d’objets domestiques. Situé au sous-sol de la maison bourgeoisiale datant de 1584, le musée artisanal a été aménagé par thèmes. La forge datant du XVIè siècle témoigne de la vie des montagnards avant l’industrialisation. Le moulin François-Xavier Bagnoud est un ancien moulin de la vallée restauré avec son four banal. L’habitat à l’ancienne : une immersion dans le valais d’autrefois avec cet habitat de 1776. Le pressoir, construit au XVIe siècle, il est le dernier de ce type conservé sur place en Valais et trône fièrement sur la place de la laiterie.
Plus qu'un musée, c'est un pan d'histoire de la vie villageoise du XXème siècle !

Karte

Case Postale 22, 1987 Hérémence ÖV Fahrplan

Institution / Organisation

Musée multi-sites d'Hérémence

Hérémence Tourisme
Case Postale 22
1987 Hérémence
Telefon +41 (0)27 281 15 33
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Social Media

Im Rampenlicht

Entdecken Sie die archäologische Fundstelle von Naters - Breiten

Die Archäolog*innen teilen ihre Funde der Ausgrabung von Naters - Breiten bis Ende April 2022 mit der Öffentlichkeit. Erklärungen zu den Entdeckungen werden jeden Mittwoch zur vollen...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

vor 27 Minuten

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Reso organisiert den Workshop "Tanz im schulischen Kontext", der sich an Vermittlerinnen, Lehrpersonen und Tanzfachleute richtet. Anmeldung bis zum 05.02.22 an Tina Odermatt: . Infos: https://bit.ly/33L2w8f

vor 52 Minuten

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Josiane Imhasly, eine unabhängige Kuratorin, wurde zur Kuratorin von Lemme ernannt. Erste Ausstellung : 29.01.22. Inauguration: 29.01.22. Infos: www.lemme.site

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …