Institution / Organisation

Internationales Literaturfestival Leukerbad

Das Literaturfestiva Leukerbad ist international vernetzt und setzt sich auch über das jährlich Anfang Juli stattfindende Festival hinaus aktiv für die Literaturvermittlung ein. So findet seit 2006 eine Übersetzungswerkstatt mit namhaften Schweizer Autorinnen und Autoren im Vorfeld des Festivals statt, deren Ergebnisse am Festival präsentiert werden. Im Umfeld des Festivals entstand ausserdem das Projekt "Konkret: Schule und Literatur".
Seit 1996 reisen internationale Autorinnen und Autoren ans Festival nach Leukerbad, um dem Publikum in der besonderer Atmosphäre des Oberwalliser Bäderorts ihre Werke in Lesungen und Gesprächen vorzustellen.
Besondere Orte für besondere Literaturen: Die Leseorte spielen in Leukerbad eine Hauptrolle. So finden Lesungen im trockengelegten Bad des Rehazentrums Leukerbad, in Hotelbars, und -gärten statt. Gelesen wird ausserdem auf literarischen Spaziergängen und am Freitag um Mitternacht auf dem Gemmipass, hoch über Leukerbad auf 2350 m.ü.M..

Institution / Organisation

Internationales Literaturfestival Leukerbad

3954 Leukerbad


http://www.literaturfestival.ch

Karte vergrössern

Öffentlich