Vergrössern

Du Blues au Rap

Concert didactique - brève histoire de la musique afro-américaine

Le concert didactique "Du Blues au Rap" a pour but de retracer les grandes étapes de la musique afro- américaine avec des exemples musicaux et de brèves explications.
Les morceaux sont joués en live par un orchestre de 8 professeurs de l'EJMA-VS (section rythmique, section de cuivres, chanteur).
Les styles abordés sont : le blues, le swing, le rock n' roll, la soul, le Rythm n' blues, le funk, le disco et le rap.
Avant le concert : possibilité d'Impliquer les élèves en classe par la création de textes (rap- slam), de danses (breakdance, hiphop) ou de bodytaping.
Suivi avec l'appui de Claude-Eric Clavien, animateur musique HEP

Angebotsdetails

Gültigkeitsdauer des Angebotes

01.01.2022 - 31.12.2024

Sprachen

Französisch

Schulstufen

Primarstufe II: 5H - 8H
Sekundarstufe I: 9 OS – 11 OS (Orientierungsschule)
Sekundarstufe II: Kollegium, OMS
Sekundarstufe II: Berufsfachschule, Berufsmaturität
Sonderschulen

Preis

CHF 1'600.- (Avec soutien d’Étincelles de culture )
Compris dans le prix : sonorisation + ingénieur du son

Dauer der Aktivität (in Lektionen von 45 Minuten)

Concert de 50 minutes
(max. 2 séances possibles par matinée)

Mögliche Besuchstage

En matinée

Weitere Informationen

Projektart

Vorstellung für Schulklassen

Durchführungsort

In der Aula oder Mehrzweckhalle

Finanzierung

Mit Unterstützung des Kulturfunkens

Anbieter

Kulturbereiche

Musik

Booking Kontakt

EJMA- Stéphanie Küffer

E-Mail

Im Rampenlicht

Frühlingssaison 2023

Hier finden Sie die aktuellen Programme der Walliser Kulturhäuser ! ...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Gestern um 14:30

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Der Verein Oberwalliser Kellertheater ist als Kleinkunstbühne seit 50 Jahren fest im Kulturleben des Oberwallis verankert. Ab sofort oder nach Vereinbarung sucht der Verein eine/n Administrator:in im 30%-Pensum. Infos im PDF anbei. / und unter www.kellertheater.ch /

25. Januar um 09:27

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Die Bewerber müssen aufstrebende oder etablierte Künstler oder Designer sein, die Wissenschaft und technologische Innovationen in ihrer kreativen Arbeit nutzen möchten. Deadline: 28/02/2023 Infos und Anmeldung (ENG): bit.ly/3HuhXTi

17. Januar um 14:46

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Das von den sechs Kunsthochschulen der Fachhochschule Westschweiz getragene Doktoratsprogramm ArtSearCH ist Teil der Doktorandenausbildung SACRe-PSL, einem innovativen Studiengang, der sich sowohl an Künstler und Kunstschaffende als auch an Wissenschaftler richtet. Infos: http://bit.ly/3w6Clho

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …