Künstler

Nicolas Eyer

Schriftsteller

Ich: ein Arbeiter
im Herzbergwerk der Träume,
das niemals versiegt.


Geboren wurde ich 1986 in Brig-Glis. Neben meinem Brotberuf im Bildungswesen bin ich als Schriftsteller, Herausgeber und Buchgestalter tätig.

Meine Erzählbände «Kamikochi» (2017) und «Die Mondbeschwörerin» (2015) sind bei der Edition Signathur in Dozwil/TG erschienen. Zudem finden sich Veröffentlichungen von mir in mehreren Anthologien.

Von 2012 bis 2017 war ich Co-Präsident von WAdS (Walliser Autorinnen und Autoren deutscher Sprache). Zudem bin ich Vorstandsmitglied des Vortragsvereins Oberwallis und Mitglied des Walliser Schriftsteller-Verbands WSV. Weiter habe ich bei der Herausgabe der Oberwalliser Literatur-Anthologien «Rhonewind» (2014) und «Talwind II» (2017) mitgewirkt und war Gründer der Internet-Literaturzeitschrift «Die Wortweber».

Ich lebe und schreibe in Brig.

Aktuelle Projekte:
– «Nebelsprüche», Roman, erscheint 2019
– «Guggisberg», Erzählung, in Arbeit

Kulturbereich

Literatur

Weitere Informationen

Ausbildung

Studium der Philosophie und der Alten Geschichte an der Universität Bern, Master of Arts 2012; diplomierter Gymnasiallehrer.

Anerkennungen

  • Hannes-Taugwalder-Preis beim Schreibwettbewerb des Kollegiums Brig

    Art der Anerkennung: Preise
    Erhalten im Jahr: 2006

  • Preis des Walliser Schriftsteller-Verbands WSV für «Die Scherben des Himmels»

    Art der Anerkennung: Preise
    Erhalten im Jahr: 2011

Publikationen

  • «Die Mondbeschwörerin», Erzählungen (Einzelband)

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 05.09.2015
    Verlag / Label / Vertrieb: Edition Signathur, Dozwil/TG

  • «Die Scherben des Himmels», Erzählung über den ersten Alpenflug von Geo Chavez im Jahr 1910 (Einzelband)

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 24.09.2010
    Verlag / Label / Vertrieb: Stiftung Geo Chavez, Brig

  • «Über den Jenseitspass», Erzählung (Einzelband)

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 28.02.2009
    Verlag / Label / Vertrieb: Verlag der Regionalzeitung Aletsch Goms, Fiesch

  • Prosatext «Memoiren einer Perronbank» in der vom Autor mitherausgegebenen Anthologie «Rhonewind»

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 07.11.2014
    Verlag / Label / Vertrieb: Edition Signathur, Dozwil/TG

  • Auszug aus der Erzählung «Die Scherben des Himmels» in der Anthologie «Ecrits du Valais»

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 01.11.2014
    Verlag / Label / Vertrieb: Editions d'autre part, Genève

  • Satirischer Text «Zu sozio-techno-geographischen Störfaktoren …» in der Anthologie «Talwind»

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 04.11.2006
    Verlag / Label / Vertrieb: Edition Signathur, Dozwil/TG

  • «Kamikochi. Eine Geschichte aus Japan», Erzählung (Einzelband)

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 09.09.2017
    Verlag / Label / Vertrieb: Edition Signathur, Dozwil/TG

  • Prosatext «Der Gang ins Gebirge» in der vom Autor mitherausgegebenen Anthologie «Talwind II»

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 17.11.2017
    Verlag / Label / Vertrieb: Edition Signathur, Dozwil/TG

  • «Das Leuchten des Augenblicks» (ein Jahr in Haiku) und «Sicilia» (Reisenotizen aus dem Herzen des Mittelmeers), beide 2018 erschienen als bibliophile Privatdrucke

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 31.12.2018
    Verlag / Label / Vertrieb: Privatdruck

Meilensteine

  • Vernissage des Erzählbands «Die Mondbeschwörerin» im «Kulturfels» in Naters.

    Datum: 05.09.2015
    Webseite: http://www.nicolaseyer.ch

  • Vernissage des Erzählbands «Kamikochi» in der Suste der Landmauer Gamsen.

    Datum: 09.09.2017
    Webseite: http://www.nicolaseyer.ch

Social Media

Kontakt

Herr
Nicolas Eyer
Brigmattenweg 7
3900 Brig


http://www.nicolaseyer.ch