Vergrössern

Uli Wirz

Maler / Bildhauer, Plastiker

Uli Wirz ist ein Kunstschaffender, der in keine Schublade passt. Mit seinen Zeichnungen, Malereien, Broncen, stummen Sängern und Materialbildern reagiert er auf eine Zeit, in der naturgegebene Grenzen immer mehr verloren gehen. Uli Wirz liegt es jedoch fern, laute Kritik an der Gesellschaft zu üben.
Viel mehr reiht er sich in die Tradition der Bajazzos, deren Wahrheiten sich einem oftmals erst zu einem späteren Zeitpunkt offenbaren. Seine Werke überzeugen durch kompositorische Stärke und gestalterische Eigenständigkeit.

1943: In Brig geboren
1962-1969: Ausibldung zum Architekten. Studienaufenthalte in Wien und London. Reisen in Europa, Naher Osten, Iran.
1969-1975: Architekt in Partnerschaft
1975-1980: Sukzsessive Lösung vom Beruf. Hinwendung zu bildnerisch gestaltender Arbeit.
1980-2004: Teilpensum als Lehrer für bildnerisches Gestalten am Oberwalliser Gymnasium, Brig.
ab 1982: Ausstellungen + triennale Einzelausstellungen
ab 2004: freischaffend
1984-2010: Mitglied Visarte

Weitere Informationen

Ausbildung

1962 - 1969 Ausbildung zum Architekten
1980 - 2004 Lehrer für bildnerisches Gestalten am Oberwalliser Gymnasium in Brig

Anerkennungen

  • Anerkennungspreis der Kulturkommission der Stadtgemeinde Brig-Glis

    Art der Anerkennung: Preise Erhalten im Jahr: 2013

Publikationen

  • "Tääle und Chiniga" (2000). U. Wirz. 155 Abbildungen. div. Autoren.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk

  • "Contrasti" (1995) mit A.M. Bacher. 16 Abbildungen. Lyrikband in pomattertitsch. italienisch und schriftdeutsch.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk

  • "Trommelreisen" (1990). mit H. Theler. 19 Abbildungen.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk

  • "Hexenplatz und Mörderstein" (2010). mit W. Meichtry: Vignetten und Karte.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk Publiziert am: 01.01.2010

  • "klarlack-tupfer" (1995). mit Ch. Stünzi. 5 Abbildungen.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk

  • "Eggerberg und sein Triel" (1988) mit Th. Antonietti: 8 Zeichnungen.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk

  • "Steine am Fluss" (2013) U. Wirz. 61 Abbildungen.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk Publiziert am: 01.01.2013

  • "human" (2017). Texte: M. Constantin / Th. Antonietti. 36 Abbildungen.

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk Publiziert am: 01.01.2017

  • Dokumentationsfilm (2010). Canal 9 von J. Jaoudi.

    Art der Publikation: Andere Publiziert am: 01.01.2010

  • Dokumentationsfilm (2013). TV Oberwallis.

    Art der Publikation: Andere Publiziert am: 01.01.2013

  • Dokumentationsfilm (2013). Canal 9 von R. Brunner.

    Art der Publikation: Andere Publiziert am: 01.01.2013

Meilensteine

  • Alle drei Jahre Einzelausstellung. Ab 1982 Ankäufe von Arbeiten durch öffentliche Institutionen, Stiftungen und Privatpersonen. Z.B. Denkmal für den unbekannten Rechthaber "King X" in der Briger Burgschaft und „Il Sogno Volante“ (Der fliegende Traum) in Domodossola auf der Piazza Volontari della Libertà.

Kulturbereich

Bildende Kunst

Direktkontakt

Herr
Uli Wirz
Alte Simplonstrasse 29
3900 Brig

Telefon +41 27 923 45 50
Mobile +41 79 650 10 87
E-Mail
Webseite

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …