Oliver Hischier

Bildende Kunst

Morbid Being – Lionhead, 2019

Jahr 2019
Umsetzung/Technik Siebdruck
Thema Natur, Fisch
Dimensionen/Grösse A0, 841?×?1189 mm
Ortsangabe Zürich, Schweiz
Bisherige Aussteller/Galerien Opia in Zürich, Sikmulgwan in Seoul

Vor 1600 Jahren begannen Chinesen, Fische zu ihrer Unterhaltung zu züchten. Diese Karpfen wurden während der Ming-Dynastie wegen ihrer extrem gegabelten Schwänze und der grossen Augen sehr beliebt. Goldfische gehören zur höchsten Form der Ästhetik in China und sind ein Symbol für Glück und Zufriedenheit.

Iridescence N° 4, 2019

Jahr 2019
Umsetzung/Technik Risographie
Thema Natur, Käfer
Dimensionen/Grösse A3, 297 × 420 mm
Ortsangabe Zürich
Bisherige Aussteller/Galerien Quan Er, Shanghai

In der Mythologie werden Käfer oft als Schatzwächter dargestellt. Auch heute noch werden sie als Talisman oder als Symbol des Schutzes verwendet. Grund dafür ist, weil man im alten Ägypten glaubte, dass Skarabäen die jährliche Nilüberschwemmung spüren können. Sie flohen frühzeitig vor der Flut in die Häuser der Menschen und kündigten so die Ankunft des aufsteigenden Wassers an. Die Käfer sind die lebenden Juwelen der Natur.

Kontakt

Herr
Oliver Hischier

E-Mail

Zum Künstlerprofil