Vergrössern

Kulturförderung der Dienststelle für Kultur

Informationssitzung

❃ Kulturförderung der Dienststelle für Kultur ❃ Die Dienststelle für Kultur präsentiert am 5. Dezember 2022 im Jäzz-Chälli Visp - ihre Kulturförderung ! Referenten dieser Abendveranstaltung sind Mathias Reynard, Chef des Departements für Gesundheit, Soziales und Kultur, Alain Dubois, Chef der Dienststelle für Kultur, sowie die Kulturberater der Dienststelle für Kultur - Sandy Clavien & René-Philippe Meyer. Die Referenten präsentieren die Kulturförderung im Allgemeinen und gehen auf die einzelnen Förderbereiche ein. ❃ PROGRAMM ❃ 17.45 Uhr: Türöffnung 18.00 Uhr: Begrüssung seitens Kultur Wallis 18.05 Uhr: Ansprache – Mathias Reynard, Chef des Departements für Gesundheit, Soziales und Kultur 18.15 Uhr: Präsentation der Kulturförderung der Dienststelle für Kultur – Alain Dubois, Chef der Dienststelle für Kultur 18.30- 19.00: Präsentation der Förderbereiche der Kulturförderung – René-Philippe Meyer & Sandy Clavien, Kulturberater/in der Dienststelle für Kultur 19.00 - 19.30 Uhr: Offene Fragerunde zu den einzelnen Förderbereichen der Dienstelle für Kultur

Link zur Website: https://www.vs.ch/web/culture

Veranstaltungsdaten

Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Januar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Weitere Informationen

Referenten

  • Mathias Reynard
    Chef des Departements für Gesundheit, Soziales und Kultur

  • René-Philippe Meyer
    Kulturberater und Leiter der «Kulturellen Teilhabe» an der Dienststelle für Kultur des Kanton Wallis

    René-Philippe Meyer besuchte die Hochschule Musik und Theater in Zürich (Studiengang Schauspiel), arbeitete in der Schweiz und im Ausland und schloss an der Universität Basel den MAS Kulturmanagement ab. Im Rahmen seiner Arbeit bei der Dienststelle für Kultur des Kanton Wallis, entwickelte er u.a. das Pilotprojekt «Art en partage – kulturelle Teilhabe».

  • Sandy Clavien
    Sandy Clavien, Kulturberaterin an der Dienststelle für Kultur des Kanton Wallis und Programmleiterin von « Kulturfunken », welches die Kulturvermittlung an den Schulen stärkt.

    Sandy Clavien hat ein Master-Abschluss in Volkswirtschaftlehre der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Lausanne (HEC Lausanne). Sie hat sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor in den Bereichen Finanzen, Kommunikation, Events und Interkulturalität gearbeitet. Im Rahmen ihrer freiberuflichen Tätigkeit arbeitete sie unter anderem für m4music sowie das Bundesamt für Kultur. Seit 2018 ist Sandy Clavien bei der Dienststelle für Kultur - Wallis tätig.

Anmeldung / Kosten

Eine Anmeldung ist obligatorisch und kostenfrei. Wenn Sie nicht am Anlass erscheinen können, bitten wir Sie, sich bis spät. 48 Stunden vor Kursbeginn abzumelden.
Kosten Die Teilnahme ist kostenlos.

Bauliche Zugänglichkeit

Eingeschränkt rollstuhlgängig
Eingeschränkt rollstuhlgängig
WC eingeschränkt rollstuhlgängig
WC eingeschränkt rollstuhlgängig
Parkplatz nicht rollstuhlgängig
Parkplatz nicht rollstuhlgängig

Veranstalter

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
1950 Sion
Telefon +41 27 606 45 69
E-Mail
Webseite

Kulturbereiche

Art der Weiterbildung
Informationssitzung

Zielpublikum
Kunst- und Kulturschaffende, Mitarbeiter und Verantwortlich Kulturinstitutionen, Kulturverantwortliche politische Vertreter

Kursort

Fülagasse 2, 3930 Visp ÖV Fahrplan

Datum

Mo, 05.12.2022, 18:00 - 19:30
Zum Kalender hinzufügen

Anmeldung

Frist abgelaufen

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Kursort

Jazz Chälli

Jazz-Chälli
Fülagasse 2
3930 Visp
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …