Vergrössern

Informationsabend Loterie Romande

Kulturförderung

Kurs

Die Loterie Romande verteilt die Gesamtheit ihrer Gewinne zugunsten des Gemeinwohls. Acht verschiedene Bereiche werden dabei berücksichtigt. 44 Prozent der Beträge fliessen in die Kultur. Die Loterie Romande ist damit eine der wichtigsten Einrichtungen zur Kulturförderung im Kanton. Simone Valli, Vizepräsidentin der Walliser Delegation der Loterie Romande, spricht am Informationsabend vom 30.11.2016 über den Auftrag der Institution und erklärt, welche Projekte unterstützt werden können. Ein besonderes Augenmerk liegt an diesem Abend auf den Beitragsgesuchen. Kulturschaffende erhalten wertvolle Informationen und Tipps wie sie ein Gesuch bei der Loterie Romande einreichen können und welche Angaben darin auf keinen Fall fehlen dürfen. In einer Schlussrunde werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben Fragen zu ihren Projekten zu stellen.

Veranstaltungsdaten

November 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Weitere Informationen

Referenten

  • Simone Valli
    Vizepräsidentin der Walliser Delegation der Loterie Romande

Anmeldung / Kosten

Kosten Der Informationsabend ist kostenlos.
Bankverbindung Der Informationsabend ist kostenlos.

Veranstalter

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
1950 Sion
Telefon +41 27 606 45 69
E-Mail
Webseite

Kulturbereiche

Art der Weiterbildung
Kurs

Zielpublikum
Kunst- und Kulturschaffende, Mitarbeiter und Verantwortlich Kulturinstitutionen, Kulturverantwortliche politische Vertreter, Interessierte, Geisteswissenschaften, Kinder

Kursort

Gliserallee, 3902 Brig-Glis ÖV Fahrplan

Datum

Mi, 30.11.2016, 19:00
Zum Kalender hinzufügen

Anmeldung

Frist abgelaufen

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Kursort

Zeughaus Kultur Brig

Gliserallee
3902 Brig-Glis

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Breaking News

vor 12 Stunden

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The application period to submit works to become a Twenty25 artist opens on 8 May 2025. Make sure you apply before 31 July 2024, at 5 pm CEST. Info : https://bit.ly/4bdDPhx

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …