Veranstaltung

BergBuchBrig 2018

Zum dreizehnten Mal

Zeughaus Kultur Brig

Mi, 07.11.2018
Do, 08.11.2018
Fr, 09.11.2018
Sa, 10.11.2018
So, 11.11.2018

Abergläubische Menschen greifen Holz an und befürchten eine Anhäufung von Pannen, sobald irgendwo die Zahl Dreizehn auftaucht. Doch als Walliser, die dreizehn Sterne im Wappen führen, sind wir zuversichtlich, dass auch die diesjährige Ausgabe des Multimediafestivals BergBuchBrig unter einem guten Stern steht.

Das Festivalprogramm ist wie gewohnt vielfältig und vielversprechend. Und mit fünfzig Stunden Veranstaltungen, verteilt auf fünf Tage, fordert es das Publikum ebenso wie die Organisatoren konditionell und mental heraus – vergleichbar mit einer mittelschweren Tour in den Bergen.

Da gilt es, aus der Fülle der Programmpunkte aus den Sparten Buch, Film, Fotografie, Musik, Theater usw. die persönliche Auswahl zu treffen und die Pausen richtig zu setzen, beispielsweise beim entspannenden Stöbern in der internationa- len Buchausstellung «Montagnalibri» des Filmfestivals von Trento oder bei einem gemütlichen Schwatz und einem guten Glas Wein im Bistro.

Ob ich mich auf eine der zahlreichen Veranstaltungen der BergBuchBrig besonders freue, werde ich gelegentlich gefragt. Ich versuche dann jeweils diplomatisch zu bleiben und niemanden zu bevorzugen. Doch dieses Jahr hat mich ein Film in Trento ausserordentlich fasziniert, das Porträt eines nepalesischen Bauern, der in steilen Felswänden Honigwaben erntet. Während er, an den Seilen hängend, der halsbrecherischen Arbeit nachgeht, betet die Dorfgemeinschaft. Denn es braucht nicht nur Geschicklichkeit und Können, sondern auch eine Portion Glück, um heikle oder gar lebensgefährliche Situationen heil zu überstehen.

Wir freuen uns auf fünf spannende Festivaltage.
Andreas Weissen — Programmleiter

Reservation

Abendkasse, Freier Eintritt

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Bühne
  • Live-Auftritt, Theater, Andere
Bildende Kunst
  • Fotografie, Video, Installation, Andere
Literatur
  • Fachliteratur, Poesie, Roman, Geschichte, Theater, Andere
Musik
  • Andere
Weitere Kulturbereiche
  • Neue Medien, Volkskunst / Kunsthandwerk

Art der Veranstaltung: Konzert, Ausstellung, Festival, Lesung, Performance / Spektakel, Vorführung, Vortrag / Konferenz, Show, Tagung, Andere

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Zeughaus gesamt, ZeughausKultur Brig

Gliserallee 91
Postfach 311
3902 Brig-Glis
Telefon 0041 27 923 13 13
Reservationen 0041 27 923 13 13
E-Mail
http://zeughauskultur.ch

Geografische Lage: Im Tal

Öffnungszeiten

Der jeweiligen Veranstaltung angepasst.

Karte

Karte vergrössern