Vergrössern

HIMMLISCHE ZEITEN

Die neue Revue von Tilmann von Blomberg

Bühnenkunst

«Aller guten Dinge sind drei!»

In «Heisse Zeiten» erleben wir vier Damen, die seit zehn Jahren den Tücken der Menopause mit Tanz, Gesang und frechem Mundwerk begegnen und das Publikum zum Jubeln bringen. «Höchste Zeit» war es, sie in ein weiteres Abenteuer zu schicken, in dem der Beziehungs- und Hochzeitswahnsinn genüsslich demontiert wird. Und nun «Himmlische Zeiten!», denn das Leben endet ja nicht mit dem Happy End – und was wäre eine Trilogie ohne dritten Teil?

Das Erfolgsteam von «Heisse Zeiten» und «Höchste Zeit» lässt die vier Frauen erneut die Bühne stürmen. Und jetzt geht’s ans Eingemachte! Die Autoren nähern sich dem Ernst des Alters mit dem gebotenen Unernst und verorten ihre Komödie in der Privatabteilung eines Krankenhauses. Dort treffen sie wieder aufeinander: die Karrierefrau, die ihren Managerposten mit einer kosmetischen Generalüberholung gegen die Konkurrenz verteidigen will, die Junge, die kurz vor Torschluss ihr zweites Kind bekommt, die Hausfrau, deren Rente nicht zum Leben und nur knapp zum Sterben reicht und die Vornehme, die nach dem Zusammenstoss mit einem hart geschlagenen Golfball unter Gedächtnisstörungen leidet. Sie alle kämpfen mit dem Altwerden, mit den Symptomen des Verfalls, mit der Angst vor dem Ende und der Hoffnung auf ein Danach. Und sie tun das in gewohnt lakonisch-unterhaltsamer Weise, denn dieser Abend ist ein Fest für das Leben und für die Freundschaft.

Produktionsteam: Konzertdirektion Landgraf

Schauspielbühnen in Stuttgart

Komödie im Marquardt

Regie: Katja Wolff

Bühnenbild und Kostüme: Cary Gaylor

Choreografie: Andrea Kingston

Musikalische Einstudierung und Leitung der Halbplayback-Aufnahmen: Carsten Gerlitz

 

Vorverkaufsbeginn: Montag, 23. August 2021

Abonnement Y und freier Verkauf

 Preise: CHF 50 / 45 / 40

 Vergünstigungen: LP-Gutscheine, Kultur-GA

 Aufführungsdauer: Ca. 2 ¼ Stunden inkl. Pause

Quellenangabe: www.lapostevisp.ch

Veranstaltungsdaten

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Eventinformationen

Lokalität

Theater La Poste
La Poste-Platz 4
Postfach 589
3930 Visp

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Montag - Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Veranstalter

Rubrik

Bühnenkunst
Art der Veranstaltung
Bühnenkunst
Altersfreigabe
Ab 18 Jahren

Veranstaltungsort

La Poste-Platz 4, 3930 Visp ÖV Fahrplan

Datum

13. Oktober 2021
Mi 19:30
Reservation

Abendkasse, Reservation, Gratis mit Kultur-GA

Veranstaltungsort

Theater La Poste

La Poste-Platz 4
Postfach 589
3930 Visp

ÖV Fahrplan

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Rendez-vous der Kultur

Rendez-vous der KulturRendez-vous der Kultur

Rendez-vous der Kultur

Kultur Wallis lädt Sie ein zur siebten Ausgabe des Rendez-vous der Kultur mit dem Titel: «2020-2030: Mehr Engagement oder weiter wie gehabt?». Die Veranstaltung findet am 6. Oktober...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Gestern um 11:45

Veröffentlicht durch Landschaftspark Binntal

Du 18 juin au 16 octobre 2022, la 16e édition de TWINGI LAND ART se déroulera dans les gorges de Twingi dans la vallée de Binn. Les artistes peuvent poser leur candidature en présentant une idée de projet jusqu'au 15 janvier 2022.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …