Vergrössern

AB DIE POST

Eine Komödie von Beat Schlatter und Christoph Fellmann

Bühnenkunst

«Eine hochnotkomische Komödie  – natürlich mit Happy End.»

Die Poststelle schliesst. Das ist blöd für die Kundinnen und Kunden im Quartier. Aber noch blöder für Geri und Röbi, die ihre Arbeit zu verlieren drohen. Also beschliessen sie, den Umsatz anzukurbeln und ihre Poststelle zu retten. Mit unüblichen Methoden – und mit einer neuen Imagekampagne, die diese unüblichen Methoden kaschiert. Doch zum Leidwesen von Geri und Röbi funktioniert die Kampagne sehr viel besser, als sie es sich in ihren kühnsten Träumen ausgedacht hatten. Und so sehen die Pöstler vor lauter Paketen schon bald die Post nicht mehr.

«Ab die Post» ist die neue Mundart-Komödie von und mit Beat Schlatter. Sie folgt auf «Die Bank-Räuber» und «Polizeiruf 117», die in den letzten Jahren während je drei Jahren auf Tournee waren und ein grosses und begeistertes Publikum erreichten. Für den neuen Komödienabend arbeitete Beat Schlatter erstmals mit dem Luzerner Autoren und Schauspieler
Christoph Fellmann zusammen. Regie führt wiederum Pascal Ulli.

Independent Theater Produktionen & Theater am Hechtplatz

Idee & Text
Beat Schlatter und Christoph Fellmann
Regie
Pascal Ulli
Bühne
Gabor Nemeth
Musik
Christian Häni
Spiel
Beat Schlatter, Christoph
Fellmann, Colette Nussbaum,
Pascal Ulli, Jeniffer Mulinde Schmid

Vorverkaufsbeginn
Montag, 22. August 2022
Abonnemente B, C, D
und freier Verkauf

Vergünstigungen
LP-Gutscheine, Jugend Kultur GA,
Abobo

Aufführungsdauer
Ca. 2 Stunden inklusive PauseCa. 2 Stunden inklusive Pause

Link zur Website: https://www.lapostevisp.ch/de/

Veranstaltungsdaten

September 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Theater La Poste
La Poste-Platz 4
Postfach 589
3930 Visp

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Montag - Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
Betriebsferien Ende Juli /Anfang August und Weihnachten/Neujahr

Veranstalter

Rubrik

Bühnenkunst
Art der Veranstaltung
Bühnenkunst
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

La Poste-Platz 4, 3930 Visp ÖV Fahrplan

Datum

Fr, 23.09.2022, 19:30
Zum Kalender hinzufügen

Reservation

Abendkasse, Reservation, Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Abobo

Via E-Mail reservieren

Reservieren: 027 948 33 11

Veranstaltungsort

Theater La Poste

La Poste-Platz 4
Postfach 589
3930 Visp

ÖV Fahrplan

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Im Weissen Rössl

Im weißen Rössl ist eine Operette in drei Akten von Ralph Benatzky aus dem Jahr 1930. Mit über 100 aktiven TeilnehmerInnen erwartet die Kulturliebhabenden ein spezielles Ereignis...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

8. August um 16:21

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● ACTU ● KONFERENZ ● Die Universität Genf organisiert am 28.10.22 im Eventforum (Bern) eine Konferenz mit dem Titel "Status von und Vergütung für Küntler und Kulturakteur: In Richtung Anerkennung eines juristischen Status und eines sozialen Schutzes für Künstler?". Infos: https://bit.ly/3zDMybW

2. August um 09:15

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● OPEN CALL ● SONIC MATTER cordially invite composers and sound artists of all ages and backgrounds to submit their compositions for the listening lounge! The deadline for submissions is 15 August 2022 : https://bit.ly/3Sct3Qa

2. August um 08:39

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● AUSSCHREIBUNG ● Nach den bisherigen Erfolgen lädt Picture My Music in seiner 10. Ausgabe alle Schweizer Musikerinnen und Musiker ein, einen Titel einzureichen, um die professionelle Produktion ihres Musikvideos zu gewinnen. Anmeldeschluss, 9. September 2022: https://bit.ly/3PU4SEI

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …