Vergrössern

Ein Kunst-Tal

Ausstellung
Obwohl kein Kunstmuseum, sammelt das Lötschentaler Museum auch Kunst. Dabei geht es vor allem um die Wahrnehmung des Tals durch Kunstschaffende. Und es geht um Kunstwerke mit Bezug zu ethnografischen Sammlungsobjekten des Museums.

Die Ausstellung ordnet die Kunstsammlung des Museums neu und eröffnet neue Blicke auf die Sammlung. Neben der künstlerischen Qualität der Werke geht es dabei auch um deren ideelles und gesellschaftliches Umfeld.

Die Ausstellungsthemen lauten:

  • Kunst und künstliche Intelligenz
  • Kunst und Klimawandel
  • Die Überführung in andere Kreisläufe
  • Kreation aus Tradition
  • Die Entdeckung der Landschaft
  • Das Unsichtbare sichtbar machen
  • Neue Ausdruckformen
  • Inspiration Tschäggätta
  • Kunst ist was gefällt
  • Die Kunst der Vielen

Veranstaltungsdaten

Dezember 2023
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Januar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Lötschentaler Museum
Museumsweg 1
3917 Kippel

Veranstalter

Rubrik

Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Ab 6 Jahren
Zielpublikum

Veranstaltungsort

Museumsweg 1, 3917 Kippel ÖV Fahrplan

Ausstellungsdauer

26. Dezember 2023 bis 31. März 2024
Vernissage
10.06.2023 um 14:00
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Mittwoch, 15:00-17:00
  • Donnerstag, 15:00-17:00
  • Freitag, 15:00-17:00

Reservation

Gratis mit Kultur-GA

Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Breaking News

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

25. März um 14:33

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Der Kanton Wallis führt das neue Programm "PRISM" ein, welches von 2024 bis 2027 in Kraft sein wird. Dieses hat zum Ziel, die Kreativ- und Kulturindustrie im Wallis zu unterstützen und zu dynamisieren. https://prism-vs.ch/

16. Februar um 16:10

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

Der Buchverlag feiert sein 5-jähriges Jubiläum und blickt auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Wir freuen uns auf die nächsten 5 Jahre. Zur Feier gewähren wir den ganzen Monat Februar 50% Rabatt auf ausgewählte Bücher in unserem Shop. Ein Besuch lohnt sich! www.livrevalais.ch

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …